übersichtliche Vergleiche Transparenz & Unabhängigkeit ohne Werbeanzeigen

Die Anzahl der Mobilfunkanbieter und Handytarife ist sehr groß und unübersichtlich.

Wir sind ein unabhängiges Vergleichsportal für Allnet Flat Tarife. Wir bieten eine informative und kostenlose Übersicht aller Allnet Flat Anbieter auf dem deutschen Mobilfunkmarkt.

Mit unserem Vergleich sparen Sie viel Zeit und bekommen eine gute Übersicht aktueller Angebote. In unserem Ratgeber bieten wir außerdem ausführliche Informationen, die Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen können.

Wir decken dubiose Geschäftspraktiken auf und weisen Sie auf versteckte Kosten hin! Viel Spaß beim Vergleichen.
Ich bin Jonas Becker und helfe Ihnen dabei, den richtigen Tarif im Tarif-Dschungel zu finden... mehr lesen
Daten werden geladen...
Anbieter Vertrag Netz Kosten Leistungen Besonderheiten Weiter

Benötigen Sie Hilfe bei der Tarifwahl?

Beantworten Sie 5 einfache Fragen und erhalten Sie danach eine Übersicht an Tarifen, die genau zu Ihrem Nutzungsverhalten passen.

Jetzt den TARIF FINDER verwenden

Günstige Allnet Flat

Hier finden Sie eine Auflistung aller Allnet Flat Tarif mit einer Grundgebühr von bis zu 15 € und Freiminuten Tarife mit maximal 9 € Grundgebühr

weiter

Allnet Flat OHNE Anschlussgebühr

Handytarife bei der Sie keine Anschlussgebühr oder Bereitstellungsgebühr zahlen müssen finden Sie hier.

weiter

Allnet Flat im D1-Netz

Sie suchen eine Allnet Flat im besten Netz? Hier finden Sie alle Anbieter die eine Allnet Flat im Telekom-Netz (ehemals. D1-Netz) bereitstellen.

weiter

Internet Flatrate

Sie wissen genau, wie viel Surfvolumen sie benötigen? Hier finden sie eine getrennte Auflistung aller Allnet-Flat Tarife mit 500MB, 1GB, 2GB und 5GB und mehr!

weiter

Allnet Flat ohne Datenautomatik

Tarife OHNE Datenautomatik finden Sie hier. D.h. nach Verbrauch des Datenvolumens werden KEINE zusätzlichen Datenpakete automatisch nachgebucht.

weiter

Handyvertrag monatlich kündbar

Monatlich kündbare Handyverträge mit Kündigungsfristen von 14-30 Tagen zum Monatsende finden Sie hier im Vergleich. Die Tarife werden mit Freiminuten, Freieinheiten, Allnet Flat und mit Internet Flatrate angeboten.

weiter
Die Allnet Flat im Vergleich

Eine Allnet Flatrate heist übersetzt soviel wie “Alle-Netze-Pauschale”. Dass bedeutet, dass der Kunde einer solchen Flatrate die Möglichkeit hat mit seinem Mobiltelefon für einen monatlich festgelegten Preis in alle Mobilfunknetze und in das deutsche Festnetz ohne weiter anfallende Gebühren zu telefonieren. In der Regel wird dem Kunden am Anfang des Monats ein bestimmter Betrag vom Konto abgebucht und schon kann die Person ohne Limitationen solange und so oft telefonieren wie dies gewünscht ist.

Seit Juni 2017 können Sie Ihren Allnet Flat Vertrag in der ganzen EU-Nutzen als wäre Sie zuhause - Sie haben quasi einen Handyvertag mit EU Flat automatisch bekommen.

Wie teuer ist eine Allnet Flat?

Die Kosten fangen schon sehr niedrig an. So erhält man eine günstige Allnet Flat heute schon ab teilweise 5,99 Euro pro Monat. Unter 5 Euro erhält man Handytarife mit Freieinheiten und unter 10 Euro ist die Auswahl an Allnet Flat Tarifen schon sehr groß. Noch einmal richtig sparen kann man wenn man eine Allnet Flat ohne Anschlussgebühr bestellt, die zweichen 5-20 Euro liegen kann.

Allnet Flat mit oder OHNE Vertragsbindung?

Meistens bieten sich zwei verschiedene Varianten an. Einmal eine Flatrate mit Vertragsbindung und einmal eine solche Flatrate ohne Vertragsbindung. Die Flatrate mit Vertragsbindung ( und hierbei meistens 24 Monate ) hat den Vorteil, dass man meistens ein Smartphone erhält, dass man dann über 24 Monate abbezahlt (es gibt auch Handyverträge ohne Anzahlung)

Der Nachteil ist natürlich, dass man einen 24 monatigen Vertrag unterschreibt und somit an diesen Anbieter für 2 Jahre gebunden ist. Dort sieht man auch den Vorteil der Tarife ohne Vertragsbindung oder ohne Handy. Diese bieten den Vorteil, dass man die Allnet Flat monatlich kündigen kann und somit z.B. bei Problemen mit dem Anbieter diesen ohne weiteres wechseln kann. Oder aber das man eine Prepaid Allnet Flat hat und somit nur Kosten entstehen, wenn man ein entsprechendes Paket bucht.

Internet auf dem Handy

Einer der wichtigsten Punkte ist das mobile Internet. Da Hauptunterscheidungskriterium bei Allnet Flat Tarifen ist neben dem Handynetz das Internet-Datenvolumen.

Eine Internet Flat fürs Handy gehört heute zur Grundausstattung und sollte genug Datenvolumen enthalten.

Vorallem die Vertäge der Drillisch Gruppe beinhalten sehr oft eine Datenautomatik. Es werden aber auch viele Allnet Flat ohne Datenautomatik angeboten.

Es gibt aber auch Fälle wo man nur eine Internet SIM Karte benötigt z.B. für ein Tablet oder eine Alarmanlage.

Nach dem Verbrauch vom Inklusiv-Datenvolumen wird bei Allnet Flat Tarife die Geschwindigkeit stark gedrosselt. Eine Anbieter bieten aber auch Tarife an die nach der Drosselung von 15-60 mal schneller sind als die Konkurrent, diese werden im Volksmund als Allnet Flat ohne Drosselung bezeichnet - was aber nicht korrekt ist.

Falls Sie einen Handyvertrag ohne Internet suchen z.B. einen Handyvertrag für Ihr Kind dann werden Sie überwiegend im Prepaid Bereich fündig.

Wer hat das beste Handynetz?

Vergleich der 3 Handynetze bei den verschiedenen online Magazinen Chip.de, Stern.de und connect.de. Es gibt Allnet Flat im Telekom D1-Netz, Allnet Flat im Vodafone D2-Netz und Allnet Flat im Telefónica o2-Netz

Wie funktioniert die Rufnummermitnahme?

Bei fast allen Anbietern kann man heutzutage seine Rufnummer zu einem neuen Anbieter mitnehmen. Meistens kostet dies eine Gebühr zwischen ca. 20€ – 30€ bei dem alten Anbieter. Oftmals werben aber Anbieter damit wie z.B. Lebara oder Nettokom, dass man bei Rufnummermitnahme eine Bonusgutschrift erhält und somit hat man in vielen Fällen die unkosten für die Rufnummermitnahme wieder raus.