Allnet-flatrate.net Internet 1GB Internet Flat

1GB Internet Flat

Jeder aktive Internet-Nutzer sollte heute zumindest eine Anbindung über 1 GB Internetflat bevorzugen. So lässt sich zu einem Festpreis pro Monat ausgiebig im Internet surfen. Die Provider bieten hierzu Allnet Tarife mit und ohne Laufzeit, LTE-Standards und viele Extras, aber teilweise auch Modelle mit integrierter Datenautomatik.
Ich bin Jonas Becker und helfe Ihnen dabei, den richtigen Tarif im Tarif-Dschungel zu finden... mehr lesen
Daten werden geladen...
Anbieter Vertrag Netz Kosten Leistungen Besonderheiten Weiter

Wie gefällt dir die Tabelle?

1GB Internet Flat
Bewertung 4.6/5 basierend auf 70 Abstimmungen
Eigene Erfahrung abgeben

Was mit 1 GB anfangen?

Mit 1 GB (100 MB) können Sie schon viele verschiedene Dienste nutzen. Laut Statista liegt der durchschnittliche Verbrauch an mobilen Daten in Deutschland bei 1,6 GB Datenvolumen. Dazu zählen aber auch die Vielsurfer, die viel Datenvolumen zum streamen benötigen. Wer seine mobilen Daten nicht häufig zum Streamen nutzt, gelegentlich Facebook oder andere Datenfressende Netzwerke besucht, für den ist 1 GB Datenvolumen in den meisten Fällen absolut ausreichend.

Mit einer 1 GB Internet Flat können über 20.000 E-Mails oder WhatsApp-Nachrichten versendet werden. Es ist unter normalen Umständen nicht möglich so viele Nachrichten in einem Monat zu versenden.

Beim Musik-Streaming werden ungefähr 3 bis 5 MB pro Minute verbraucht. Sie können somit ungefähr 3 bis 4 Stunden Musik online Streamen. Vidoe-Streaming verbraucht extrem viel Datenvolumen, etwa 5 bis 100 MB pro Minute, je nach gewählter Qualität. Video-Streaming ist bis maximal eine Stunde in durchschnittlicher Auflösung möglich.

Was ist mit 1GB möglich?

Was? Anzahl?
Youtube (niedrige Qualität) 3 Stunden
Youtube (HD-Videos) 1 Stunde
Musik streaming 5 Stunden
Skype (Telefonie) 60 Stunden
App Downloads 28 Stück
E-Mail 20.000 Stück

Weitere Vergleiche

1 GB Geschwindigkeit

Die gebotene Geschwindigkeit ist stark vom Provider und dem genutztem Netz abhängig. Während es nur wenige Anbieter gibt, die überhaupt LTE im Telekom Netz anbietet, bieten viele Discountanbieter schon Tarife im Telefónica LTE Netz an. Diese unterschieden sich aber unter Umständen extrem voneinander in den Geschwindigkeiten.

  • 1 GB Internet bei der Telekom:
    Die maximalen Geschwindigkeiten für Handyverträge mit bis zu 1 GB Datenvolumen liegen derzeit bei 25 Mbit/s ohne LTE für Discountanbieter und bei 300 Mbit/s im LTE-Netz wenn man seinen Tarif direkt bei der Telekom bucht.

  • 1 GB Internet bei Vodafone:
    Wer einen Tarif im Vodafone Netz wünscht, für den sind Geschwindigkeiten von bis zu 21,6 Mbit/s für Tarife mit bis zu 1 GB Highspeed Internet verfügbar. Leider wird kein Tarif im schnelleren LTE-Netz angeboten.

  • 1 GB Internet bei Telefónica:
    Im Netzverbund der Telefónica werden 1 GB Tarife mit bis zu 50 Mbit/s von Discounter und Tarife mit bis zu 225 Mbit/s von o2 selbst angeboten.

1 GB Drosselung

  • Telekom:
    Im Telekom-Netz wird meist bis auf 32 kbit/s bzw. je nach Tarif auf 64 kbit/s gedrosselt sobald das Highspeedkontingent aufgebraucht ist. E-Mail und Messengerdiente wie WhatsApp kann aber problemlos weitergenutzt werden.

  • Vodafone:
    Auch im Vodafone Netz werden viele Tarife nach Verbrauch des Highspeed Internet auf Geschwindigkeiten von 64 kbit/s bzw. 32 kbit/s gedrosselt. Die Nutzung von Messengern wie WhatsApp stellen keine Probleme dar.

  • Telefónica:
    1 GB Tarife im Telefónica Netz werden bei Providern von Drillisch sogar auf 16 kbti/s gedrosselt. Mit dieser Geschwindigkeit ist sogar die Nutzung von Messenger Apps holprig, geht aber so gerade noch, solange keine Bilder verschickt werden. Andere Anbieter wie web.de, blau oder 1&1 drosseln auf 64 kbit/s.