Allnet-flatrate.net Ohne Vertrag Allnet Flat Prepaid

Allnet Flat als Prepaid Karte

Wer hohe Flexibilität und gute Kostenkontrolle will, ist mit einer Allnet Flat auf Prepaid-Basis gut beraten. Sollte man dann noch wissen, dass man nicht das ganze Jahr eine Telefon Flatrate in die deutschen Netze braucht, lässt sich mit dieser Variante auf Dauer eventuell sogar noch Geld sparen. Hier finden Sie eine Übersicht von Prepaid Karten, bei denen eine Allnet Flat Option angeboten wird.
Ich bin Jonas Becker und helfe Ihnen dabei, den richtigen Tarif im Tarif-Dschungel zu finden... mehr lesen
Daten werden geladen...
Anbieter Vertrag Netz Kosten Leistungen Besonderheiten Weiter

Wie gefällt dir die Tabelle?

Allnet Flat Prepaid
Bewertung 4.5/5 basierend auf 66 Abstimmungen
Eigene Erfahrung abgeben
ÄHNLICHE VERGLEICHE

Was ist eine Prepaid Allnet Flat?

Eine Prepaid Allnet Flat ist eine Zusatzoption, die manche Mobilfunkanbieter bei ihren prepaid Tarifen anbieten. „Prepaid“ bedeutet wörtlich übersetzt „vorausgezahlt“ und meint, dass alle Leistungen, die man in Anspruch nehmen möchte, im Vorfeld über ein Guthaben bezahlt werden müssen. So unterscheidet sich die Prepaid Allnet Flat von Allnet Flats, die monatlich kündbar sind.

Allnet Flat Optionen in Prepaid Tarifen beinhalten meist zusätzlich noch eine SMS- und eine Internet Flat mit inklusivem Datenvolumen und werden für unterschiedliche Zeiträume angeboten. Es gibt sie üblicherweise für 7 Tage, 4 Wochen oder einen Monat. Wird die Option nicht vor Ablauf der Kündigungsfrist gekündigt, verlängert sie sich meist um dieselbe Dauer, vorausgesetzt, es ist noch genügend Guthaben vorhanden.

Sollte mit Ihrer Prepaid-Karte ein Bankkonto verbunden sein und der Anbieter eine Einzugsermächtigung haben, kann es sein, dass die Allnet Flat Option auch nachgebucht wird, wenn Sie kein Guthaben aufgeladen haben. Wenn Sie die Option nicht mehr nutzen wollen, sollten Sie sie in jedem Fall kündigen.

Anbieter mit Prepaid Allnet Flat

Folgende Anbieter bieten aktuell eine Prepaid Karte mit Allnet Flat an.

Wann eine Prepaid Allnet Flat wählen?

Allnet Flat Optionen auf Prepaid-Basis lohnen sich vor allem dann, wenn eine Allnet Flat nur für einige Monate, nicht aber für das ganze Jahr genutzt wird. Man kann die Option dann in den gewünschten Monaten buchen und wieder kündigen, wenn man sie nicht mehr braucht. Auf diese Weise kann man so seinen Tarif flexibel anpassen, ohne seine Rufnummer wechseln oder teuer zu einem anderen Anbieter mitnehmen zu müssen.

Vorteile

Folgende Tabelle zeigt die Vorteile einer Prepaid Karte mit Allnet Flat
Prepaid

Laufzeit

mindestens 30 Tage
(automatische Verlängerung um 1 Monat, wenn nicht rechtzeitig gekündigt wurde)

Art der Zahlung

Guthaben selber aufladen (Prepaid)

Kündigungsfrist

Monatlich kündbar. meist 14-30 Tage zum Monatsende.

Zielgruppe

Geeignet für alle Nutzer
Vorteile: Flexibilität, bequem falls automatisches Guthaben aufladen möglich, Kostenkontrolle.

Kostenkontrolle

Flexibilität

Neues Smartphone

Organisation

Nachteile

Wenn man seine Allnet Flat das ganze Jahr nutzt, sind Tarife mit einem Monat oder 24 Monate Laufzeit deutlich günstiger. Darüber hinaus muss man sich bei diesen Tarifen nicht um das Aufladen des Guthabens kümmern.