Allnet-flatrate.net Internet 3GB Internet Flat

3GB Internet Flat

Hier finden Sie einen Vergleich von Handyverträgen mit mindestens 3GB Internet Flat. Unsere Tabelle zeigt Ihnen relevante Tarife, deren Vertragslaufzeit, die Netzzugehörigkeit des Providers sowie viele nützliche Besonderheiten, die immer auf dem neuesten Stand gehalten werden. Sie können die Ergebnisse auch filtern und sich z. B. nur LTE-Tarife oder Tarife in einem bestimmten Handynetz anzeigen lassen. Nutzen Sie auch die Optionen "Vergleichen" und "Details" um komfortabel den besten Tarif für Sie persönlich zu finden.
Ich bin Jonas Becker und helfe Ihnen dabei, den richtigen Tarif im Tarif-Dschungel zu finden... mehr lesen
Daten werden geladen...
Anbieter Vertrag Netz Kosten Leistungen Besonderheiten Weiter

Wie gefällt dir die Tabelle?

3GB Internet Flat
Bewertung 4.5/5 basierend auf 245 Abstimmungen
Eigene Erfahrung abgeben

Was mit 3 GB Flat anfangen?

Mit 3 GB (also 3000 MB) mobiler Internet Flat kann ein Normalnutzer schon recht viel anfangen. E-Mails und Chatnachrichten brauchen in der Regel nur einige KB Datenvolumen, solange keine Bilder, Videos oder Sprachnachrichten angehängt sind.

Mit einer 3 GB Internet Flat können viele 10.000 Emails und WhatsApp-Nachrichten versendet werden, es ist fast unmöglich die 3 GB Flat komplett zu verbrauchen.

Musik-Streaming kann einen Datenverbrauch von etwa 3-5 MB pro Minute verursachen, Video-Streaming von 5-100 MB pro Minute, je nach Auflösung.

Mit 3 GB könnte man also etwa 10-15 Stunden Musik streamen, während Video-Streaming je nach Auflösung 10 Stunden oder bei HD-Videos auch nur 3 Stunden möglich sind. Wer viele Video-Streaming-Dienste auch unterwegs nutzen möchte, sollte wohl besser zu einer 10 GB Internet Flat, 15 GB Internet Flat oder 20 GB Internet Flat greifen.

Was ist mit 3 GB möglich?

Was Dauer/Anzahl
Youtube (niedrige Qualität) 10 Stunden
Youtube (HD-Videos) 3 Stunden
Musik Streaming 15 Stunden
Skype (Telefonie) 180 Stunden
App Downloads 84 Stück
E-Mail 60.000 Stück

Weitere Vergleiche

3 GB Geschwindigkeit

  • Telekom:
    Bei 3 GB Tarifen im Telekom-Netz werden noch sehr viele Tarife ohne LTE angeboten. Die Download-Geschwindigkeit im UMTS-Netz ist zwischen 7,2 Mbit/s und 25 Mbit/s. Die Telekom selber bietet einen 3 GB Tarif an (MagentaMobil Prepaid XL), welcher aber mit knapp 25 Euro sehr teuer ist, dafür hat man eine LTE-Geschwindigkeit von 300 MBit/s.

  • Vodafone:
    Bei 3 GB Tarifen im Vodafone-Netz werden überwiegend Tarife ohne LTE angeboten. Die Download-Geschwindigkeit im UMTS-Netz ist in der Regel bei 21,6 Mbit/s. Vodafone selber bietet erst ab 4 GB Tarife mit LTE an.

  • Telefónica:
    Bei 3 GB Tarifen im Telefónica-Netz sind sogut wie alle Tarife im LTE Netz. Die Download-Geschwindigkeit im LTE-Netz ist in der Regel bei 50 Mbit/s. Hier gibt es schon sehr günstige Angebote von Drillisch ab 7,99 Euro mit 3 GB Internet Flatrate.

3 GB Drosselung

  • Telekom:
    Die Drosselung bei 3 GB Tarifen im Telekom Netz ist in der Regel auf 32 kbit/s oder 64 kbit/s womit sich noch sehr gut Messenger wie WhatsApp verwenden lassen.

  • Vodafone:
    Die Drosselung bei 3 GB Tarifen im Vodafone Netz ist in der Regel auf 32 kbit/s oder 64 kbit/s womit sich noch sehr gut Messenger wie WhatsApp verwenden lassen.

  • Telefónica:
    Die Drosselung bei 3 GB Tarifen im Telefonica Netz ist bei Anbietern wie blau, 1&1 und web.de 64 kbit/s. Bei allen Marken von Drillisch wird auf nur 16 kbti/s gedrosselt, wodurch sie auch Messenger nur sehr schlecht nutzen lassen. Ausserdem ist bei vielen Tarifen von Drillisch eine Datenautomatik vorhanden.