Vertrag OHNE Handy im Telekom D1-Netz

Hier finden Sie Handyverträge OHNE Handy im Netz der Telekom. Diese Tarife sind für diejenigen geeignet, die Ihr Smartphone unabhängig vom Vertragsanbieter kaufen wollen oder noch ein altes Handy in Gebrauch haben. Die Telekom ist nach wie vor führender Mobilfunkanbieter innerhalb Deutschlands mit der besten Netzqualität, was Zuverlässigkeit, Telefon- & Sprachqualität, Surfgeschwindigkeit, Netzempfang und Netzausbau angeht.
Ich bin Jonas Becker und betreibe seit 2011 diesen unabhängigen Allnet Flat Vergleich.
Daten werden geladen...
Anbieter Vertrag Netz Kosten Leistungen Besonderheiten Weiter

Wie gefällt dir die Tabelle?

Telekom Vertrag OHNE Handy
Bewertung 4.5/5 basierend auf 202 Abstimmungen
Eigene Erfahrung abgeben

Telekom Vertrag OHNE Handy

Viele Personen möchten zwar einen leistungsstarken Tarif nutzen, das Smartphone jedoch lieber in Eigenleistung erwerben. Auch hierfür halten die führenden Provider gewisse Angebote bereit, die Sie mit einem Mobiltelefon Ihrer Wahl einsetzen dürfen.

Vorteile

Insofern Sie ein Vertrags-Modell wählen, das kein vergünstigtes Smartphone beinhaltet, können Sie frei entscheiden, welches Gerät Sie gerne verwenden wollen. Darf es ein Top-Artikel aus dem höheren Preissegment sein oder wollen Sie lieber Ihr bisheriges Gerät weiterverwenden? Sie bleiben flexibel. Außerdem ist ein Mobiltelefon, das nicht zum Vertrag gehört, immer SIM-Lock frei und könnte mit jeder SIM-Karte genutzt werden. Nicht zu vergessen ist auch der Kostenfaktor, denn Verträge ohne Mobiltelefon sind wesentlich günstiger.

Unser Tipp:
Wer bei seiner Tarifwahl im D1-Netz nicht auf LTE verzichten möchte, muss seinen Tarif beim Anbieter Telekom abschließen. Discountanbieter, die das Netz der Telekom mit nutzen können, werden ausschließlich im langsameren UMTS-Netz angeboten.

Vertragsart

Bei einem Handyvertrag ohne Mobiltelefon haben Sie in Verbindung mit der Telekom verschiedene Laufzeit-Modelle zur Auswahl, die sich nach Ihren Ansprüchen richten. Die klassische Variante wäre ein Postpaid-Vertrag, der sich über 24 Monate erstreckt und Ihnen eine vorausschauende Planung in puncto Kosten sowie Leistungen garantiert. Aber auch Laufzeiten von 1 Monat sind üblich, diese Tarife haben eine Kündigungsfrist von 30 Tgaben, welshalb sie jeden Monat zum daruaf folgendem gekündigt werden können. Monatlich kündbare Tarife gibt es häufig mit den gleichen Leistungen wie bei Laufzeitverträgen, dessen Kosten sind jedoch im Gegensatz zu Laufzeitverträgen leicht erhöht, da Laufzeitverträge für den Provider eine höhere Sicherheit in Sachen Kalkulation bedeuten als monatlich kündbare Tarife.

Vertrag monatlich kündbar

Die Telekom bietet entweder innerhalb des eigenen Portfolios oder für die Tochtergesellschaft congstar Vertrags-Exemplare an, die nur einen Monat Laufzeit umfassen und Ihnen dadurch mehr Unabhängigkeit gewährleisten.

Testsieger Telekom

connect Netztest 2018
CHIP Netztest 2018

Tarifauswahl

Für eine Nutzung ohne Smartphone-Erhalt bietet die Bonner Telekommunikationsgesellschaft verschiedene Tarife an, sodass Sie sich einen Vertrag zusammenstellen können, der Ihrem Telefonverhalten entspricht. In der Regel sind die Optionen immer mit Zusätzen wie dem Roaming, der Hot Spot Flat oder einer SMS-Flat ausgestattet.

Allnet-Flat

Diese Variante ist ein Standard-Tarif, der mit wechselndem Datenvolumen von 2 GB bis zu 10 GB angeboten werden. Bei den höheren Modellen ist obendrein das kostenlose StreamOn enthalten.

Family-Card-Tarife

Falls Sie einen Tarif mit bis zu vier zusätzlichen Karten für die Familie anstreben bekommen Sie bei den Family-Card-Optionen passende Verträge ohne den zwingenden Smartphone-Erwerb.

Vertragsbuchung im Überblick

  • geeigneten Vertragstarif auswählen
  • Häkchen bei „ohne Smartphone“ einsetzen
  • Tarif buchen
Ihr Vertrag wird nach Bestätigung und SIM-Karten-Erhalt wirksam und könnte mit jedem beliebigen Smartphone genutzt werden, solange das Gerät für die Tarif-Variante, darunter eine Internet-Flat, und die SIM-Karten-Größe kompatibel ist.

FAQs

Handy nachträglich buchbar?

Ja, jedoch würden sich die Laufzeit verlängern und die Kosten erhöhen.

Woran ist Vertrag erkennbar?

Wenn es keine Vertrags-Variante ist, bei der Sie wählen können, ob Sie ein Gerät dazu buchen oder nicht, finden Sie in den Tarifdetails einen Vermerk mit „SIM-ONLY“, was bedeutet, „nur SIM-Karte“.

SIM-ONLY am Beispiel der Telekom

Rufnummernportierung möglich?

Ja, auch hier ist die Mitnahme der Rufnummer möglich und wird sogar teilweise noch durch einen Bonus verbessert.

Für Dual-SIM geeignet?

Ja, ein Handyvertrag ohne Handy Telekom könnte als Dual-SIM-Variante angewandt werden. Gerade wenn Sie bereits einen Laufzeitvertrag inklusive Mobiltelefon über die Telekom haben und das D1 Netz in günstiger Discounter-Variante nutzen möchten, um berufliche und private Gespräche zu trennen, wäre dies eine passende Option. Vergewissern Sie sich aber, dass Ihr Mobilfunkgerät für zwei SIM-Karten kompatibel ist.

Fallen einmalige Gebühren an?

Ja, der Bereitstellungspreis, er ist variabel in der Höhe, muss jedoch geleistet werden, um die SIM-Karte freizuschalten.

Handy mieten möglich?

Ja, bei congstar können Sie alternativ zu dem Vertrag mit Anschaffung des Mobiltelefons auch ein Gerät mieten. Dafür wird zwar ebenfalls eine monatliche Gebühr fällig, allerdings ist jene geringer und Sie können das Smartphone nach Ablauf der Zeit zurückgeben. Es wird geschätzt, ob der Wert noch den Angaben entspricht und Sie dürfen sich entweder ein anderes Miet-Handy aussuchen oder auf eine Option mit Mobiltelefon umsteigen.

Tarif-Leistungen entscheidend?

Ja, wie schon die Tarif-Art spielt auch das Kontingent eine tragende Rolle. Besitzen Sie beispielsweise ein hochmodernes Smartphone aus dem höheren Preissegment, welches viele Funktionen hat, wäre es unvorteilhaft, eine kleine Allnet-Flat zu wählen. Diese würde bei Weitem nicht die Kapazitäten liefern, die Sie für den vielfältigen Gebrauch des Handys benötigen. Anders herum verhält es sich ebenso. Deshalb sollten Smartphone und Tarif stets zueinanderpassen.

Alternativen vorhanden?

Ja, Sie können ebenfalls einen Prepaid-Tarif bevorzugen. Er ist grundsätzlich ohne ein Mobilfunkgerät und bleibt in der Nutzung genauso flexibel wie Verträge mit monatlicher Kündbarkeit.

Schufa-Anfrage nötig?

Ja, wenn es sich um einen 24-monatigen Vertrag handelt, wird auch bei dem Verzicht auf das Gerät eine Schufa-Auskunft eingefordert. Diese ist jedoch nicht zwingend für eine Zusage verantwortlich, wenn kein Gerät subventioniert wird.
Über uns
Ich bin Jonas Becker und betreibe seit 2011 diesen unabhängigen Allnet Flat Vergleich.

Unsere Vergleiche
Hier finden Sie eine Auflistung aller Allnet Flat Tarif mit einer Grundgebühr von bis zu 15 € und Freiminuten Tarife mit maximal 9 € Grundgebühr
mehr Infos

Falls Sie nur eine SIM Karte mit Internet brauchen finden Sie diese Tarife hier.
mehr Infos

Handytarife bei der Sie keine Anschlussgebühr oder Bereitstellungsgebühr zahlen müssen finden Sie hier.
mehr Infos

Sie wissen genau, wie viel Surfvolumen sie benötigen? Hier finden sie eine getrennte Auflistung aller Allnet-Flat Tarife mit 500MB, 1GB, 2GB und 5GB und mehr!
mehr Infos

Handyvertrag OHNE Handy finden Sie hier. Die Tarife sind extrem günstig (ab 5,99 Euro) und werden ohne ein Handy, also SIM-Only angeboten. Die Tarife sind dann für Sie geeignet wenn Sie schon ein Handy oder Smartphone haben und einen neuen Handyvertrag brauchen.
mehr Infos

Sie möchten sich keine 24 Monate an einen Tarif binden? Hier finden sie alle Allnet-Flat Tarife die monatlich gekündigt werden können
mehr Infos

Tarife OHNE Datenautomatik finden Sie hier. D.h. nach Verbrauch des Datenvolumens werden KEINE zusätzlichen Datenpakete automatisch nachgebucht.
mehr Infos

Sie suchen eine Allnet Flat im besten Netz? Hier finden Sie alle Anbieter die eine Allnet Flat im Telekom-Netz (ehemals. D1-Netz) bereitstellen.
mehr Infos

Eine Allnet Flat muss nicht teuer sein - hier gibt es Allnet Flat Tarife unter 10 € pro Monat. Häufig haben solche Tarife eine Datenautomatik, darauf weisen wir in den Besonderheiten hin.
mehr Infos

Handyverträge mit Smartphone OHNE Anzahlung finden Sie hier. Nur 1-20 Euro einmalige Kosten und ein TOP Smartphone (iPhone 6s, iPhone SE, Galaxy S7, usw.) erhalten
mehr Infos

Monatlich kündbare Handyverträge mit Kündigungsfristen von 14-30 Tagen zum Monatsende finden Sie hier im Vergleich. Die Tarife werden mit Freiminuten, Freieinheiten, Allnet Flat und mit Internet Flatrate angeboten.
mehr Infos

Handy Tarife mit mindestens 3GB Internet finden Sie hier. 3GB Internet reicht dann für Sie, wenn Sie jeden Tag Ihr mobiles Internet nutzen aber nur gelegentlich mit dem Handy Videos streamen.
mehr Infos