Allnet Tarife mit Smartphone im Vergleich

Hier können Sie zwischen den beliebtesten Allnet Tarifen mit Handy vergleichen. Unsere Tariftabelle zeigt Ihnen alle wichtigen Details zum bequemen Tarifvergleich. Darüber hinaus erklären wir Ihnen alles wissenswerte zu Tarifmodellen mit Handy oder Smartphone. Die Vorteile eines solchen Tarifs liegen klar auf der Hand, sie müssen Sich keine Gedanken über kompatibilität der Hardware machen und sparen viel Zeit und häufig viel Geld. Gerade Smartphones die noch nicht lange auf dem Markt sind, kann man mit diesem Tarifmodell häufig fast geschenkt bekommen.
Daten werden geladen...
Anbieter Vertrag Kosten Leistungen Besonderheiten Weiter

Weitere Vergleiche...

Vertragsbedingungen und Kosten

Weil die Vertragsbedingungen von Allnet Flats mit Handys sich zum Teil erheblich unterscheiden, finden Sie sowohl Angebote mit kostenlosen Geräten als auch Modelle mit einem reduzierten Einzelpreis oder einer Zuzahlung. Außerdem ist zum Teil neben den sonstigen Gebühren eine monatliche Ratenzahlung fällig. In den meisten Fällen liegen die Kosten für das Smartphone jedoch deutlich unter der unverbindlichen Preisempfehlung.

Ist eine Allnet Flat mit Handy teurer als ein Tarif ohne Gerät?

Beim Abschluss einer Allnet Flat mit Smartphone steht Ihnen nicht immer das beste Tarifangebot, das ein Provider ohne ein Gerät anbietet, zur Verfügung. Falls das Handy tatsächlich kostenlos ist, entsteht in einigen Fällen eine höhere Grundgebühr. Wenn Sie ohnehin ein neues Gerät benötigen, profitieren Sie durch den Gesamtpreis des Pakets üblicherweise dennoch von einer Ersparnis.

Muss dazugehöriges Smartphone nach dem Ablauf einer Allnet Flat zurückgegeben werden?

In der Regel geht ein Handy nach der Vereinbarung einer dazugehörigen Allnet Flatrate in Ihren Besitz über. Nur in wenigen Einzelfällen kommt lediglich ein Mietvertrag zustande. Insofern Zahlungen nicht geleistet werden oder der Nutzer die Erfüllung sonstiger Vertragsbedingungen versäumt, verlangen viele Anbieter trotzdem die Herausgabe des Geräts.

Achtung:
  • Auf Begriffe wie Mietvertrag achten. Diese Geräte müssen nach Vertragsende wieder an den Provider übergeben werden.
  • Achten Sie auf die genauen Vertragsbedinungen und rechtzeitige Zahlungen, da der Anbieter das Gerät sonst zurückfordern kann.

Ist bei einer Allnet Flatrate mit Handy eine Mindestlaufzeit üblich?

Im Gegensatz zu anderen Vertragsmodellen ist eine Allnet Flat mit Smartphone fast immer mit einer Mindestvertragslaufzeit verbunden. Sie müssen in den meisten Fällen mindestens ein Jahr und oft sogar 24 Monate lang einem Provider treu bleiben, ehe eine Kündigung möglich ist.

Ausstattung und Upgrades

Beim Abschluss einer Allnet Flatrate mit Smartphone dürfen Sie sehr oft zwischen verschiedenen Versionen eines Handymodells wählen. Neben dem Speicher unterscheiden sich manchmal auch weitere Merkmale der Geräte. Obwohl eine bessere Speicherkapazität normal mit höheren Gesamtkosten verbunden ist, sparen Sie damit im Vergleich zum Einzelhandelspreis häufig viel Geld.

Ist beim Abschluss einer Allnet Flat mit Smartphone weiteres Zubehör enthalten?

Das Zubehör, das zur Grundausstattung zählt, ist in einer Allnet Flatrate mit Handy meistens bereits enthalten. Darüber hinaus finden Sie bei mehreren Anbietern Angebote, die beispielsweise die kostenlose Lieferung von Handytaschen, Datenkabeln oder komfortablen Ladestationen vorsehen.

Bekomme ich beim Abschluss einer Allnet Flatrate mit Handy irgendwann automatisch ein neues Modell?

Bei der Suche nach einer Allnet Flat mit Smartphone finden Sie durchaus Vertragsmodelle, durch die Ihnen nach einem bestimmten Zeitraum automatisch der Anspruch auf ein aktuelles Gerät zugesichert wird. Sie dürfen dabei oft zwischen verschiedenen Handys wählen und müssen in der Regel mit keinen Zusatzkosten rechnen. Ein derartiges Upgrade ist nicht selten mit einer Verlängerung der Allnet Flatrate, die ohne Kündigung automatisch erfolgt, verbunden. Meistens besteht die Möglichkeit, das alte Modell als Zweithandy zu behalten.

Achtung: Wenn Sie kein weiteres Smartphone wünschen, statt dessen Ihr bereits erhaltenes Smartphone mit einem günstigeren Vertrag weiter nutzen wollen, so beachten Sie die Kündigungsfrist ihres Tarifs. Hier erfahren Sie, wie Sie die Sim-Lock deaktivieren.

Technische Vorteile und Garantiebedingungen

Aus technischer Sicht profitieren Sie nach der Vereinbarung einer Allnet Flatrate mit Smartphone davon, dass die SIM Karte auf jeden Fall mit dem dazugehörigen Handymodell kompatibel ist. Darüber hinaus dürfen Sie sich beispielsweise bei einem Tarif mit LTE im Normalfall natürlich darauf verlassen, dass Datenübertragungen über den entsprechenden Mobilfunkstandard mit dem jeweiligen Handy kein Problem darstellen. Somit müssen Sie bei der Anschaffung nicht auf technische Details achten, weil alle Bestandteile des Gesamtpakets optimal aufeinander abgestimmt sind.

Ist eine Gerätegarantie bei jeder Allnet Flatrate mit Smartphone enthalten?

Die gesetzliche Gewährleistung, die bei neuen Geräten über einen Zeitraum von 24 Monaten andauert, ist selbstverständlich auch bei einer Allnet Flat mit Handy immer enthalten. Insofern der Hersteller im Einzelhandel grundsätzlich uneingeschränkt eine freiwillige Garantie anbietet, dürfen Sie sich darauf normalerweise bei der Entscheidung für ein entsprechendes Paket ebenfalls verlassen.

Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie

Gesetzliche Gewährleistung Garantie
  • Laut Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) ist der Vertragspartner für eine Gewährleistung verpflichtet.

  • Die Gewährleistungsansprüche können in Anspruch genommen werden, wenn ein Sach- oder Rechtsmangel einer Ware zum Zeitpunkt der Produktlieferung besteht. Sie deckt keine Sachschäden ab, die nach dem Kauf zustande kommen.

  • Der Vertragspartner kann die Gewährleistungsansprüche nicht zu seinem Vorteil beschränken.

  • Die Gewährleistung richtet sich gegen den Provider oder Vertragspartner, nicht aber gegen den Gerätehersteller.
  • Eine Garantie ist ein freiwilliger Service des Verkäufers (Providers) oder Hersteller der Hardware und muss nicht angeboten werden.

  • Diese besteht zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistungspflicht. Sie sichert eine bestimmte Beschaffenheit der Ware innerhalb eines zuvor festgelegten Zeitraums.

  • Es spielt also keine Rolle ob die Ware vor der Lieferung oder im nachfolgenden Zeitraum Mängel aufweist. Welche Mängel von einer Garantie betroffen sind, ist unter den Vertragsbedinungen nachzulesen.

Sind bei Allnet Flatrates mit Handy zusätzliche Garantieleistungen verbunden?

In vielen Fällen sind mit dem Abschluss einer Allnet Flatrate mit Smartphone Garantieleistungen, die sowohl über die gesetzlich vorgegebene Gewährleistung als auch über freiwillige Herstellergarantien hinausgehen, verbunden. Sie profitieren zum Beispiel häufig von einer längeren Laufzeit der Garantie. Außerdem dürfen Sie im Rahmen einer Allnet Flatrate mit Handy manchmal auch dann mit einer kostenlosen Reparatur rechnen, wenn Sie den Schaden an Ihrem Gerät selbst verursacht haben. Nach einer mutwilligen Beschädigung erreichen aber selbstverständlich sogar zusätzliche Garantierleistungen ihre Grenzen.

Ist der Provider oder der Hersteller für die Handy-Garantie zuständig?

Nach dem Abschluss einer Allnet Flatrate mit Handy ist der Provider meistens der Verkäufer und somit für die gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistung verantwortlich. Insofern der Hersteller eines Smartphones darüber hinaus eine freiwillige Garantie anbietet, dürfen Sie das Handy im Garantiefall oft direkt an die zuständige Werkstatt schicken. Nach dem Vertragsabschluss im Shop eines Providers ist es wiederum häufig möglich, das Gerät dort zum Versand abzugeben oder direkt umzutauschen.

Nutzung mit anderen SIM Karten oder Geräten

Wenn Sie sich für eine Allnet Flat mit Handy entschieden haben, verhindert oft eine sogenannte Netlock oder Sim-Lock die Nutzung des Modells mit SIM Karten für andere Netze. Bis zur Entsperrung sind Sie dann an den entsprechenden Netzanbieter gebunden.

Funktioniert eine andere SIM Karte von demselben Netzanbieter mit dem erworbenen Endgerät?

Deutsche Provider bieten Allnet Flatrates mit Smartphones fast nie mit einer totalen SIM Lock an. Deshalb ist es für Sie üblicherweise möglich, zumindest Karten von demselben Netzanbieter mit dem jeweiligen Handy zu verwenden.

Sim-Lock Sperre Netlock Sperre
Eine Sim-Lock ist eine Sperre, die dafür sorgt, dass keine andere Simkarte für ein bestimmtes Gerät verwendet werden kann. In der Regel kann ein Sim-Lock nach beendigung des Vertragszeitraums deaktiviert werden Ein Netlock ist ähnlich wie eine Sim-Lock Sperre, allerdings lässt die Netlock Simkarten des selben Providers zu, und sperrt ausschließlich Simkarten anderer Netze und Provider

Gilt die SIM Lock nach dem Ablauf eines Tarifs weiterhin?

Normalerweise endet eine Netlock ebenso wie eine SIM Lock, die Sie mit dem Abschluss einer Allnet Flat mit Smartphone akzeptiert haben, immer nach einem bestimmten Zeitraum. Sie müssen ab dem Tag des Vertragsabschlusses üblicherweise maximal 24 Monate warten. Alternativ erhalten Sie bei mehreren Netzanbietern die Gelegenheit, für eine einmalige Zahlung den Freischaltcode vorzeitig anzufordern.

Wie verläuft die Entsperrung einer Netlock oder SIM Lock nach dem Ablauf einer Allnet Flat mit Smartphone?

Sobald die zur Allnet Flatrate mit Handy gehörende Sperrfrist abgelaufen ist, erfahren Sie auf den Websites der Netzanbieter, wie eine SIM Lock oder Netlock entsperrt wird. Zum Teil fordern Sie dann einen Entsperrcode, den der Provider per Post oder E-Mail verschickt, online an. In anderen Fällen führt eine Online-Synchronisation zur automatischen Entsperrung eines Smartphones.

Lässt sich die zur Allnet Flat mit Handy gehörende SIM Karte mit jedem anderen Smartphone verwenden?

Üblicherweise lässt sich die SIM Karte, die zu einer Allnet Flatrate mit Smartphone gehört, in jedes beliebige Gerät einsetzen. Hierfür muss Ihr Zweithandy logischerweise mit dem Kartentyp und dem erforderlichen Mobilfunkstandard kompatibel sein.
Unsere Vergleiche

Günstige Tarife

Hier finden sie eine Auflistung aller Allnet Flat Tarif mit einer Grundgebühr von bis zu 15 € und Freiminuten Tarife mit maximal 9 € Grundgebühr
mehr Infos

Allnet Flat mit Handy

Allnet Tarife mit Handy. Hier finden Sie eine Übersicht aller Tarife mit Smartphone aus allen Netzen.
mehr Infos

Ohne Vertragslaufzeit

Sie möchten sich keine 24 Monate an einen Tarif binden? Hier finden sie alle Allnet-Flat Tarife die monatlich gekündigt werden können
mehr Infos

Allnet Flat im D1-Netz

Sie suchen eine Allnet Flat im besten Netz? Hier finden Sie alle Anbieter die eine Allnet Flat im Telekom-Netz (ehemals. D1-Netz) bereitstellen.
mehr Infos

Allnet Flat mit LTE

Highspeed Surfen im 4G-Netz (LTE). Hier finden Sie eine Übersicht aller Allnet Flat Tarife mit LTE Geschwindigkeit von 21- 300 Mbit/s
mehr Infos

Allnet Flat im D2-Netz

Sie suchen eine Allnet Flat mit guter Netz-Qualität? Hier finden Sie alle Anbieter die eine Allnet Flat im Vodafone-Netz (ehemals. D2-Netz) bereitstellen.
mehr Infos

Internet Flatrate

Sie wissen genau wie viel Surfvolumen sie benötigen? Hier finden sie eine getrennte Auflistung aller Allnet-Flat Tarife mit 500MB, 1GB, 2GB und 5GB
mehr Infos

OHNE Datenautomatik

Tarife OHNE Datenautomatik finden Sie hier. D.h. nach Verbrauch des Datenvolumens werden KEINE zusätzlichen Datenpakete automatisch nachgebucht.
mehr Infos

3GB Internet Flat

Handy Tarife mit mindestens 3GB Internet finden Sie hier. 3GB Internet reicht dann für Sie, wenn Sie jeden Tag Ihr mobiles Internet nutzen aber nur gelegentlich mit dem Handy Videos streamen.
mehr Infos

Handyvertrag unter 10 Euro

Eine Allnet Flat muss nicht teuer sein - hier gibt es Allnet Flat Tarife unter 10 € pro Monat. Häufig haben solche Tarife eine Datenautomatik, darauf weisen wir in den Besonderheiten hin.
mehr Infos

Freiminuten

Freiminuten-Tarif, die Alternative zur Allnet Flat. Hier finden sie eine Übersicht über alle Freiminuten-Tarife schon ab 4,95€ pro Monat ohne Laufzeit
mehr Infos