winSIM und PremiumSIM im Vergleich

Die Anbieter winSIM und PremiumSIM sind Discounter-Marken der Drillish AG, die nahezu identische Konditionen für ihre Vertragstarife bieten. Dabei sind die Modelle von PremiumSIM preisgünstiger, aber weniger vielfältig und winSIM setzt auf einen vierten Tarif bei höheren Gebührenkalkulationen. Obendrein erhält der Kunde noch diverse Extras und Zugriff auf das 4G-Netz. Wir haben hinsichtlich dessen einmal den Vergleich gestartet.
Daten werden geladen...
Anbieter Vertrag Netz Kosten Leistungen Besonderheiten Weiter

Wie gefällt dir die Tabelle?

winSIM vs PremiumSIM
Bewertung 4.5/5 basierend auf 262 Abstimmungen

Weitere Vergleiche...

winSIM vs. PremiumSIM

Das Netz

Beide Marken haben Zugriff auf das Telefónica-Netz und damit surfen Kunden über O2.

Die Surfgeschwindigkeit

Sowohl winSIM als auch PremiumSIM liefern Highspeed-Internet über LTE und gewährleisten Geschwindigkeiten von bis zu 50 MBit/s. Dadurch lässt sich das Internet in seiner Gesamtheit nutzen und es gelingt das Musik- oder Video-Streaming, E-Mail schreiben oder das Gaming in bester Qualität.

Tarif-Möglichkeiten

Die Tarif-Details und Kosten sind das Einzige, was sich zwischen den beiden Marken wirklich unterscheidet. Dabei bieten beide Provider wahlweise eine 24-monatige Laufzeit oder mehr Flexibilität durch monatliche Kündbarkeit. In dem Zusammenhang ist das Angebot stets für beide Laufzeiten dasselbe und Kunden können frei wählen, welche Dauer der Vertragsbindung sie bevorzugen.

Inklusiv-Leistungen

Die Tarife bei winSIM sind umfangreicher, denn es gibt insgesamt vier Modelle von 2 GB bis zu 10 GB, während PremiumSIM nur drei Varianten eines Vertrags-Tarifs offeriert, deren größte Kapazität bei 8 GB liegt. Eine Telefon- und SMS-Flat ist wiederum bei beiden fester Tarifbestandteil.

Die Datenautomatik

Da es sich bei den Providern um Drillisch-Marken handelt, sind sie mit einer Datenautomatik ausgestattet. Das bedeutet, sobald die gebuchte Kapazität erreicht wurde, wird automatisch neues Datenvolumen gegen Aufpreis nachgebucht. Dies erfolgt dreimal, dann tritt eine Drosselung in Kraft. Mittlerweile lässt sich die Datenautomatik aber bei beiden Anbietern im Vorfeld deaktivieren. Insofern ist der Ablauf bei beiden identisch, lediglich die Betitelung variiert. PremiumSIM bezeichnet dies als abwählbare Datenautomatik, winSIM nennt es flexible Datenautomatik.

Gebühren

Die Preise sind ähnlich, wobei sich die winSIM Tarife und PremiumSIM-Versionen bei den niedrigsten Angeboten um rund 1 Euro Aufpreis für winSIM unterscheiden und die teuerste Vertrags-Option des Providers rund drei Euro mehr Gebühren verursacht, als die von PremiumSIM mit einem kleineren Kontingent. Die einmaligen Kosten und Boni sind ebenfalls verschieden. So bietet PremiumSIM eine günstigere Bereitstellungsgebühr und zugleich einen höheren Wechselbonus.

Mobilfunkgerät-Erhalt

Auch hier differenzieren sich die zwei Anbieter nicht, denn Kunden haben bei jedem Tarif die Möglichkeit ein subventioniertes Mobiltelefon hinzu zu buchen, welches gegen eine wechselnde einmalige Gebühr angeboten wird.

Extras

MultiCards WLAN-Telefonie Streaming-Abo EU-Roaming Netz-Check
winSIM Ja Nein Ja, maxdome, Napster, Zatoo, BILDplus Ja Ja
PremiumSIM Ja Ja Ja, Napster, Zatoo, BILDplus, neu auch maxdome Ja Ja

Unterschiede zusammengefasst

winSIM

  • größere Tarifauswahl
  • flexible Datenautomatik
  • höhere Gebühren, geringerer Bonus
  • viele Extras
  • verschiedene Laufzeiten

PremiumSIM

  • weniger Tarif-Angebote
  • geringere Gebühren, höherer Bonus
  • verschiedene Laufzeiten
  • mehrere Zusatzoptionen
  • abwählbare Datenautomatik
Im Grunde sind beide Tarife ideal für Nutzer, die nach einem preiswerten Angebot aus vielen Leistungen, Service und Flexibilität suchen. PremiumSIM hat dabei die vorteilhafteren Gebühren für sparfreudige Kunden, während winSIM ein größeres Kontingent für Viel-Surfer bieten kann.
Unsere Vergleiche

Günstige Tarife

Hier finden Sie eine Auflistung aller Allnet Flat Tarif mit einer Grundgebühr von bis zu 15 € und Freiminuten Tarife mit maximal 9 € Grundgebühr
mehr Infos

Internet Flatrate

Sie wissen genau, wie viel Surfvolumen sie benötigen? Hier finden sie eine getrennte Auflistung aller Allnet-Flat Tarife mit 500MB, 1GB, 2GB und 5GB und mehr!
mehr Infos

Handyvertrag OHNE Handy

Handyvertrag OHNE Handy finden Sie hier. Die Tarife sind extrem günstig (ab 5,99 Euro) und werden ohne ein Handy, also SIM-Only angeboten. Die Tarife sind dann für Sie geeignet wenn Sie schon ein Handy oder Smartphone haben und einen neuen Handyvertrag brauchen.
mehr Infos

Handy Flat OHNE Vertrag

Sie möchten sich keine 24 Monate an einen Tarif binden? Hier finden sie alle Allnet-Flat Tarife die monatlich gekündigt werden können
mehr Infos

OHNE Datenautomatik

Tarife OHNE Datenautomatik finden Sie hier. D.h. nach Verbrauch des Datenvolumens werden KEINE zusätzlichen Datenpakete automatisch nachgebucht.
mehr Infos

Allnet Flat mit LTE

Highspeed Surfen im 4G-Netz (LTE). Hier finden Sie eine Übersicht aller Allnet Flat Tarife mit LTE Geschwindigkeit von 21- 300 Mbit/s
mehr Infos

Allnet Flat im D1-Netz

Sie suchen eine Allnet Flat im besten Netz? Hier finden Sie alle Anbieter die eine Allnet Flat im Telekom-Netz (ehemals. D1-Netz) bereitstellen.
mehr Infos

Handyvertrag unter 10 Euro

Eine Allnet Flat muss nicht teuer sein - hier gibt es Allnet Flat Tarife unter 10 € pro Monat. Häufig haben solche Tarife eine Datenautomatik, darauf weisen wir in den Besonderheiten hin.
mehr Infos

Handyvertrag OHNE Anzahlung

Handyverträge mit Smartphone OHNE Anzahlung finden Sie hier. Nur 1-20 Euro einmalige Kosten und ein TOP Smartphone (iPhone 6s, iPhone SE, Galaxy S7, usw.) erhalten
mehr Infos

Handyvertrag monatlich kündbar

Monatlich kündbare Handyverträge mit Kündigungsfristen von 14-30 Tagen zum Monatsende finden Sie hier im Vergleich. Die Tarife werden mit Freiminuten, Freieinheiten, Allnet Flat und mit Internet Flatrate angeboten.
mehr Infos

3GB Internet Flat

Handy Tarife mit mindestens 3GB Internet finden Sie hier. 3GB Internet reicht dann für Sie, wenn Sie jeden Tag Ihr mobiles Internet nutzen aber nur gelegentlich mit dem Handy Videos streamen.
mehr Infos

Weitere Vergleich