Vertrag für Selbstständige (mit & ohne Handy)

Hier finden Sie Vertäge welche speziell für Selbstständige gedacht sind. Diese Tarife bieten besondere Leistungen und sind daher für die gewerbliche Nutzung durch Firmen oder Selbstständige bestens geeigenet. Die Tarife beinhalten sehr gutes Netz, hohes Datenvolumen, schnelle Surfgeschwindigkeiten und spezielle Optionen zur Mailbox sowie einen bevorzugten Service und besondere Konditionen für Zweit- und Multicards. Auch in Bezug auf Auslandstelefonie bieten Businesstarife spezielle Angebote und zusätzliche Optionen. Natürlich sind diese Handyverträge für Geschäftskunden nur gegen Vorlage eines Handelsregisters oder anderen Beweis der Selbstständigkeit zu erwerben.
Daten werden geladen...
Anbieter Vertrag Netz Kosten Leistungen Besonderheiten Weiter

Wie gefällt dir die Tabelle?

Handyvertrag für Selbstständige
Bewertung 4.6/5 basierend auf 267 Abstimmungen

Weitere Vergleiche...

Handyvertrag für Selbstständige

Was enthält das Angebot?

Ein Vertragsmodell für Geschäftskunden umfasst immer eine SIM Karte, einen passenden Tarif und in vielen Fällen ein subventioniertes Mobilfunkgerät. Ausserdem oft spezielle Optionen wie zum Beispiel den Business Service der Telekom.

Welche Voraussetzungen sind erforderlich?

Damit Sie einen derartigen Vertrag in Anspruch nehmen können, müssen Sie selbstständig sein, ein eigenes Unternehmen haben oder die Handynutzung größtenteils für berufliche Zwecke benötigen. Dies entspricht auch der Bezeichnung Vertrag für Geschäftskunden und grenzt ihn von anderen Angeboten ab.

Warum vorteilhaft?

Wenn Sie sich für eine entsprechende Vertrags-Ausführung entscheiden, profitieren Sie in erster Linie von einem hohen Leistungskontingent, welches Ihnen für Ihren Job zugutekommt. Weiterhin ermöglicht Ihnen die Option eine vielfältige Anwendung, die speziell auf den Einsatz im Berufsleben abgestimmt ist.

Weshalb wird er geboten?

Grundsätzlich offerieren Provider einen Geschäftskundenvertrag, um die vereinfachte Verwendung des Mobilfunkgeräts im Business zu garantieren. Außerdem soll jener durch die vorteilhafte Zusammenstellung der einzelnen Funktionen eine Unterstützung der Wirtschaftlichkeit gewährleisten, weil somit ein reibungsloser Ablauf aller Geschäftstätigkeiten glückt, die via Handy vorgenommen werden. Nicht zuletzt gelingt dadurch auch eine gezielte Nutzung für Aktivitäten, die im privaten Bereich irrelevant sind.

Vertrag für Geschäftskunden vs. privater Vertrag

Wer ein Vertrags-Exemplar für Businesskunden bevorzugt, erhält angepasste Leistungen, die sich auf den Beruf spezialisieren und diese Version von einem herkömmlichen Laufzeitvertrag differenzieren. Folglich sind die Vertragsdetails dem beruflichen Wirken nachempfunden, fördern die wirtschaftlichen Tätigkeiten und enthalten deutlich mehr Funktionen sowie mehr Extras als klassische Vertrags-Arten für Privatkunden. Allerdings sind sie auch kostspielig und auf langfristiger Basis veranlagt.

Vertragsinhalt

Was ist ausschlaggebend?

Damit Sie einen optimalen Vertrag bekommen, der sowohl Ihren Geschäftszweig als auch Sie selbst zufriedenstellt, sollten Sie vor der Anschaffung einige Aspekte bedenken. Dazu gehören die Netzstabilität, ein hohes Maß an Sicherheit, wodurch Sie und Ihr Betrieb vor Datenschutzproblemen bewahrt werden, sowie ein starkes Leistungskontingent. Nebenbei wäre es ratsam, in dem Anbieter einen verlässlichen Vertragspartner zu haben, der mit Fairness glänzt.

Welche Laufzeit hat er?

Der Geschäftskundenvertrag ist nur als traditionelles Langzeitmodell erhältlich und setzt daher immer eine Laufzeitlänge von 24 Monaten voraus.

Ist Grundgebühr hoch?

Ja, generell sind die Kosten für solche Verträge höher als bei normalen Ausführungen. Schließlich haben Sie durch einen Businesskundenvertrag auch ein umfangreicheres Leistungsspektrum, welches über die monatlichen Gebühren finanziert werden muss.

Wird Hardware angeboten?

Ja, bei einem Vertrag für Geschäftskunden ist das Mobilfunkgerät zu günstigeren Konditionen inklusive, Sie zahlen aber meistens einen zusätzlichen Aufpreis zu Beginn des Vertragsverhältnisses.

Welche Tarifmöglichkeiten sind verfügbar?

Die Tarifart ist bei jenem Angebot variabel und es lassen sich verschiedene Flats auswählen. So können Sie entweder eine Allnet oder Gesprächs-Flat nutzen, insofern sie benötigt wird. Weiterhin dürfen Sie natürlich auch eine Daten-Flat einsetzen. Die finale Entscheidung wechselt also je nach Ihrem Belieben sowie dem Telefonverhalten, kann allerdings ebenfalls während der Laufzeit zu veränderten Vertragsbedingungen angepasst werden.

Zusatzoptionen erhältlich?

Ja, bei Verträgen für den Business-Bereich gibt es ebenfalls gewinnbringende Extras, darunter der zusätzliche Erhalt einer Festnetznummer oder mehrerer SIM Karten. Somit wird Ihre Professionalität noch mehr verdeutlicht. Diese Vorteile variieren aber je nach Vertrag und Netzbetreiber.

Beispiele für Bssinessoptionen

Telekom Vodafone o2
  • Maximale LTE-Geschwindigkeit
  • WiFi Calling
  • Business Service
  • Kostenfreie Ersatzkarte
  • Kostenfreie Rufnummernänderung
  • Kostenfreie telefonische PUK-Auskunft
  • Professionelle Mobilboxansage
  • MultiSIM
  • One Number
  • Zusätzliches Smartphone
  • Maximale LTE-Geschwindigkeit
  • WiFi Calling
  • Vodafone Secure Net
  • kostenlos zusätzliche UltraCard buchbar
  • Zusätzliches Smartphone
  • Bevorzugter Service
  • Personal Agent
  • Maximale LTE-Geschwindigkeit
  • Bis zu 25 GD Datenvolumen
  • Unterschiedliche Laufzeiten
  • Auch nach Verbrauch des Datenvolumens mit 1000 KBit/s surfen
  • Optionale Multicard
  • Telefonbucheintrag nach Wahl

Richtlinien für Geschäftskunden

Ist Nutzungsverhalten anders?

Ja, die Handy-Verwendung im geschäftlichen Bereich unterliegt anderen Anforderungen als bei privaten Kunden. So wird beispielsweise mehr Leistungsvolumen benötigt, um im Betrieb auch während der Abwesenheit von dem Büro erreichbar zu bleiben und den Geschäftstätigkeiten nachgehen zu können. Teilweise sind obendrein verbesserte Schutzfunktionen bedeutsam, weil Unternehmer für gewöhnlich einer höheren Gefahr von Datenraub unterliegen. Des Weiteren spielt bei Businesskunden die internationale Anwendung eine tragende Rolle, gerade wenn sie weltweit vertreten sind oder korrespondieren.

Was wird geboten?

Bei einem Geschäftskundenvertrag bekommen Sie mehr Datenvolumen, damit Sie Ihre Internet-Aktivitäten uneingeschränkt durchführen können. In Ergänzung dazu erhalten Sie auch eine deutlich höhere Surfgeschwindigkeit sowie eine Auslands-Flat. Letztere sorgt dafür, dass Sie international agieren und trotzdem in einem angemessenen Gebührenrahmen bleiben. Abgerundet wird der Vertragstarif dann nur noch durch eine kostenlose Mailboxabfrage.

Ist Nachweis notwendig?

Ja, Sie müssen Ihre Selbstständigkeit nachweisen können, damit Sie einen solchen Vertrag erhalten. Hierfür genügt jedoch ein gültiger Auszug aus dem Handelsregister oder Sie legen dem Provider einen aktuellen Gewerbeschein als Kopie vor.

Wie profitieren Geschäftskunden?

Ein Vertrag für Businesskunden hat viele Vorteile für den Gewerbebetreibenden, da jener durch das Angebot auf wirtschaftlicher und persönlicher Ebene einen Mehrwert erhält. Hauptsächlich dient das Vertrags-Modell dabei der Seriosität für den Betrieb, die durch eine separate Option nach außen projiziert wird. Zusätzlich ermöglicht der Laufzeitvertrag die klare Trennung von geschäftlichen und privaten Kontakten, was im Business-Bereich manchmal notwendig ist und auch auf menschlicher Basis hilft, die Arbeit nicht in die Freizeit zu integrieren. Am Ende lässt sich dementsprechend festhalten, dass eine Vertrags-Form für Unternehmer ein effizientes Wirken in jeglicher Hinsicht unterstützt.

FAQs

Vertrag steuerlich absetzbar?

Ja, wenn Sie als Gewerbebetreibender oder Selbstständiger tätig sind, können Sie die Kosten für einen Handyvertrag bei Ihrer jährlichen Steuererklärung geltend machen. Informieren Sie sich hierzu am besten bei Ihrem zuständigen Finanzamt.

Ist Vertrag auch privat nutzbar?

Ja, im Allgemeinen hindert Sie niemand daran, Ihren Geschäftskundenvertrag auch privat anzuwenden. Mitunter lässt sich dies aufgrund eines Notfalls zudem nicht vermeiden. Sie sollten aber von einer übermäßigen Nutzung außerhalb Ihrer Berufstätigkeit absehen, denn sonst könnte es schwierig werden, die finanziellen Auslagen für den Vertrag steuerlicher abzusetzen.

Gibt es Discounter-Tarife?

Eher nicht, da Verträge für Businesskunden hauptsächlich von führenden Providern erhältlich sind, die Ihnen differente Konditionen zu entsprechenden Preisen bieten können.

Prepaid als Alternative?

Nein, nicht bei konstanter Nutzung, denn ein Prepaid Tarif bietet meistens nicht den hohen Leistungsumfang, den eine Vertrags-Version vorweist. Somit wären Sie in Ihren Möglichkeiten deutlich eingeschränkter.

Hat Vertrags-Modell Zukunft?

Ja, sogar sehr, weil eine stetig wachsende Nachfrage in Bezug auf Geschäftskundenverträge besteht. Insbesondere in der aktuellen Zeit lässt sich ein deutlicher Trend hin zu Verträgen für Businesstätigkeiten feststellen, der sicher noch weiter ansteigen wird. Somit sind Sie mit einem derartigen Vertrags-Exemplar zeitgemäß und fortschrittlich.
Unsere Vergleiche

Günstige Tarife

Hier finden Sie eine Auflistung aller Allnet Flat Tarif mit einer Grundgebühr von bis zu 15 € und Freiminuten Tarife mit maximal 9 € Grundgebühr
mehr Infos

Internet Flatrate

Sie wissen genau, wie viel Surfvolumen sie benötigen? Hier finden sie eine getrennte Auflistung aller Allnet-Flat Tarife mit 500MB, 1GB, 2GB und 5GB und mehr!
mehr Infos

Handyvertrag OHNE Handy

Handyvertrag OHNE Handy finden Sie hier. Die Tarife sind extrem günstig (ab 5,99 Euro) und werden ohne ein Handy, also SIM-Only angeboten. Die Tarife sind dann für Sie geeignet wenn Sie schon ein Handy oder Smartphone haben und einen neuen Handyvertrag brauchen.
mehr Infos

Handy Flat OHNE Vertrag

Sie möchten sich keine 24 Monate an einen Tarif binden? Hier finden sie alle Allnet-Flat Tarife die monatlich gekündigt werden können
mehr Infos

OHNE Datenautomatik

Tarife OHNE Datenautomatik finden Sie hier. D.h. nach Verbrauch des Datenvolumens werden KEINE zusätzlichen Datenpakete automatisch nachgebucht.
mehr Infos

Allnet Flat mit LTE

Highspeed Surfen im 4G-Netz (LTE). Hier finden Sie eine Übersicht aller Allnet Flat Tarife mit LTE Geschwindigkeit von 21- 300 Mbit/s
mehr Infos

Allnet Flat im D1-Netz

Sie suchen eine Allnet Flat im besten Netz? Hier finden Sie alle Anbieter die eine Allnet Flat im Telekom-Netz (ehemals. D1-Netz) bereitstellen.
mehr Infos

Handyvertrag unter 10 Euro

Eine Allnet Flat muss nicht teuer sein - hier gibt es Allnet Flat Tarife unter 10 € pro Monat. Häufig haben solche Tarife eine Datenautomatik, darauf weisen wir in den Besonderheiten hin.
mehr Infos

Handyvertrag OHNE Anzahlung

Handyverträge mit Smartphone OHNE Anzahlung finden Sie hier. Nur 1-20 Euro einmalige Kosten und ein TOP Smartphone (iPhone 6s, iPhone SE, Galaxy S7, usw.) erhalten
mehr Infos

Handyvertrag monatlich kündbar

Monatlich kündbare Handyverträge mit Kündigungsfristen von 14-30 Tagen zum Monatsende finden Sie hier im Vergleich. Die Tarife werden mit Freiminuten, Freieinheiten, Allnet Flat und mit Internet Flatrate angeboten.
mehr Infos

3GB Internet Flat

Handy Tarife mit mindestens 3GB Internet finden Sie hier. 3GB Internet reicht dann für Sie, wenn Sie jeden Tag Ihr mobiles Internet nutzen aber nur gelegentlich mit dem Handy Videos streamen.
mehr Infos

Weitere Vergleich