smartmobil und klarmobil im Vergleich

Bei den Mobilfunkmarken klarmobil und smartmobil finden Kunden Discounter-Anbieter. Die Drillish-Tochter smartmobil führt günstigere Tarife, bei denen jedoch eine Datenautomatik und der Verzicht auf das D1-Netz vorliegen. Freenet-AG Unternehmen klarmobil hat hingegen D1-Netz Verträge mit großem Leistungsumfang ohne Datenautomatik, aber zu höheren Kosten und weniger Flexibilität. LTE-Surfgeschwindigkeiten führen beide ebenso wie subventionierte Geräte.
Daten werden geladen...
Anbieter Vertrag Netz Kosten Leistungen Besonderheiten Weiter

Wie gefällt dir die Tabelle?

smartmobil vs klarmobil
Bewertung 4.4/5 basierend auf 238 Abstimmungen

Weitere Vergleiche...

smartmobil vs klarmobil

Die Netzabdeckung

Bei beiden Providern finden Sie verschiedene Netze, weil es sich nicht um einen Netzbetreiber handelt, sondern das Netz von einem der führenden Anbieter bezogen wird. Im Falle von smartmobil erhalten Sie eine Anbindung über Vodafone oder O2, wohingegen klarmobil außerdem noch das D1-Netz vertreibt.

Die Surfqualität

Sie bekommen von beiden Marken LTE-Geschwindigkeiten in verschiedenen Kapazitäten. Bei klarmobil wird häufig in Verbindung mit D1 nicht erwähnt, dass 4G-Standards vorliegen, denn das ist nicht gestattet. Man erkennt es jedoch an den Tarif-Details. Die rund 50 MBit/s sind hier zudem zwar nicht so umfangreich wie bei den vorhandenen O2-Optionen, aber dafür auch preisgünstiger. Bei smartmobil gibt es wiederum auch Letzere zu guten Konditionen.

Das Datenvolumen

Hier tritt ein gravierender Unterschied auf, denn bei klarmobil tritt nach Überschreitung des Kontingents eine Drosselung in Kraft, die keine zusätzlichen Kosten verursacht. Bezogen auf smartmobil müssen Kunden eine Datenautomatik in Kauf nehmen. Sie bucht automatisch und kostenpflichtig neues Volumen auf, wenn die vorhandene Kapazität verbraucht wurde.
Update: Seit April 2018 lässt sich die Datenautomatik bei smartmobil wieder deaktivieren.

Tarife und Konditionen

Im Allgemeinen führen beide Anbieter Tarife im Prepaid- und Vertrags-Bereich. Diese sind meistens an eine Laufzeit von 24 Monaten gebunden oder als Vertrag ohne Laufzeit erhältlich.
Achtung: Wer nicht rechtzeitig kündigt, muss mit einer automatischen Verlängerung um weitere zwei Jahre zu höheren Gebühren rechnen. Zudem gibt es D1-Verträge bei klarmobil nur mit 24 Monaten Laufzeit.

Leistungsangebot

Das Portfolio der zwei Marken ist recht ähnlich, wobei smartmobil Allnet-Flats, Datentarife und Bundle-Verträge mit Smartphone offeriert, während klarmobil diese als Hot Deals betitelt und auch Allnet-Flats sowie Datentarife liefert. Die Kapazitäten bei klarmobil sind im Grunde etwas facettenreicher und führen mehr Leistungen sowie Datenvolumen.

Bonusaktionen

Die Marken bieten Kunden vergünstigte Grundgebühren, die vor allem bei klarmobil das Vertragsverhältnis in den ersten 24 Monaten deutlich preiswerter machen.

Service

Den Service können Kunden bei beiden Providern auf verschiedenen Wegen erreichen. Die Bestellung ist jeweils online oder auch telefonisch möglich.

Gebühren

Bei klarmobil sind die Tarife deutlich teurer als bei smartmobil, jedoch gerechtfertigt gemessen an den umfassenderen Leistungen. Gerade bei einer erneuten Verlängerung sind die Gebühren hoch.

Unterschiede zusammengefasst

klarmobil

  • keine Datenautomatik
  • mehr Tarif-Inhalte
  • starkes D-Netz
  • weniger Flexibilität
  • höhere Gebühren
  • deutliche Preiserhöhung bei Vertragsverlängerung

smartmobil

  • kleineres Leistungsangebot
  • Datenautomatik, aber deaktivierbar
  • kein D1-Netz
  • günstigere Preise
Wer nach einem soliden LTE-Tarif im fairen Preissegment sucht, ist bei beiden gut beraten. Die smartmobil Optionen sind im O2 Netz vorteilhafter und haben den preislichen Vorzug, während die klarmobil Modelle ohne Datenautomatik gebucht werden können.
Unsere Vergleiche

Günstige Tarife

Hier finden Sie eine Auflistung aller Allnet Flat Tarif mit einer Grundgebühr von bis zu 15 € und Freiminuten Tarife mit maximal 9 € Grundgebühr
mehr Infos

Internet Flatrate

Sie wissen genau, wie viel Surfvolumen sie benötigen? Hier finden sie eine getrennte Auflistung aller Allnet-Flat Tarife mit 500MB, 1GB, 2GB und 5GB und mehr!
mehr Infos

Handyvertrag OHNE Handy

Handyvertrag OHNE Handy finden Sie hier. Die Tarife sind extrem günstig (ab 5,99 Euro) und werden ohne ein Handy, also SIM-Only angeboten. Die Tarife sind dann für Sie geeignet wenn Sie schon ein Handy oder Smartphone haben und einen neuen Handyvertrag brauchen.
mehr Infos

Handy Flat OHNE Vertrag

Sie möchten sich keine 24 Monate an einen Tarif binden? Hier finden sie alle Allnet-Flat Tarife die monatlich gekündigt werden können
mehr Infos

OHNE Datenautomatik

Tarife OHNE Datenautomatik finden Sie hier. D.h. nach Verbrauch des Datenvolumens werden KEINE zusätzlichen Datenpakete automatisch nachgebucht.
mehr Infos

Allnet Flat mit LTE

Highspeed Surfen im 4G-Netz (LTE). Hier finden Sie eine Übersicht aller Allnet Flat Tarife mit LTE Geschwindigkeit von 21- 300 Mbit/s
mehr Infos

Allnet Flat im D1-Netz

Sie suchen eine Allnet Flat im besten Netz? Hier finden Sie alle Anbieter die eine Allnet Flat im Telekom-Netz (ehemals. D1-Netz) bereitstellen.
mehr Infos

Handyvertrag unter 10 Euro

Eine Allnet Flat muss nicht teuer sein - hier gibt es Allnet Flat Tarife unter 10 € pro Monat. Häufig haben solche Tarife eine Datenautomatik, darauf weisen wir in den Besonderheiten hin.
mehr Infos

Handyvertrag OHNE Anzahlung

Handyverträge mit Smartphone OHNE Anzahlung finden Sie hier. Nur 1-20 Euro einmalige Kosten und ein TOP Smartphone (iPhone 6s, iPhone SE, Galaxy S7, usw.) erhalten
mehr Infos

Handyvertrag monatlich kündbar

Monatlich kündbare Handyverträge mit Kündigungsfristen von 14-30 Tagen zum Monatsende finden Sie hier im Vergleich. Die Tarife werden mit Freiminuten, Freieinheiten, Allnet Flat und mit Internet Flatrate angeboten.
mehr Infos

3GB Internet Flat

Handy Tarife mit mindestens 3GB Internet finden Sie hier. 3GB Internet reicht dann für Sie, wenn Sie jeden Tag Ihr mobiles Internet nutzen aber nur gelegentlich mit dem Handy Videos streamen.
mehr Infos

Weitere Vergleich