HiFi-Standard für O2-Telefonate

Bei O2 stehen einige Veränderungen an, denn der Provider arbeitet daran, seine Sprachqualität in Bezug auf die Telefonie deutlich zu verbessern. Damit folgt die Marke den beiden Mitbewerbern Vodafone und Telekom. Inzwischen wurde auch bekannt, wie die Optimierung vollzogen werden soll. Weiterhin steht die Nutzung von HD-Voice nicht länger nur netzintern zur Verfügung. Auch netzübergreifend soll diese nun nutzbar sein.

EVS für bessere Sprachqualität

Der Netzbetreiber O2 beabsichtigt die Einführung von dem Enhanced Voice Service, kurz EVS genannt. Sowohl Vodafone als auch die Telekom nutzen das System schon eine Weile. Vorreiter war Vodafone zum Jahresanfang unter der Bezeichnung Crystal Clear, während die Telekom pünktlich zum Frühjahr mit dem passenden Angebot unter HD Voice Plus folgte. Bisher vermied die Telefónica-Marke O2 eine entsprechende Option und verriet, man sei noch im Schaffensprozess für einen gleichwertigen Codec. Der soll in etwa ab dem zweiten Jahresquartal 2018 angeboten werden. EVS ist infolgedessen mit einer Übertragungsrate von 20 MHz verfügbar und unterstützt lediglich die Nutzung über LTE .

HD-Voice jetzt netzübergreifend erhältlich

Weiterhin lässt sich HD-Voice fortan netzunabhängig anwenden. Dies steigert die sprachliche Qualität bei Mobilfunktelefonaten und resultiert aus der Netzintegration. War es zuvor ausschließlich innerhalb desselben Netzes möglich, HD-Voice einzusetzen, können Kunden jetzt auch zu anderen Netzen wie Vodafone telefonieren. Dabei werden sie in Zukunft von einem zügigen Aufbau der Verbindung sowie einem idealen Klangbild während der Telefonate Gebrauch machen. Wichtig ist aber ein kompatibles Endgerät und das vorhandene Standard VoLTE.

GSM-Übertragung bald möglich?

In Bezug auf den qualitativ hochwertigeren Sprachcode nutzen Anrufer bei den Netzen Telefónica und Telekom schon seit September die neuen Möglichkeiten. Dies gelingt nicht nur mit VoLTE, sondern auch mit UMT-Standards. Für GSM gab es dagegen noch keine Lösung, dass HD-Voice netzübergreifend einsetzen zu können, aber Telefónica verkündete, man arbeite an einer entsprechenden Option. Sie soll auch für WLAN-Call gelten. Um sowohl HD-Voice als auch EVS anwenden zu dürfen, müssen Kunden nichts unternehmen. Die Aktivierung findet automatisch und kostenfrei statt. Allerdings gelingt dies lediglich mit einem passenden Smartphone, bei welchem der Sprachcodec für das jeweilige Netz unterstützt wird.
Unsere Vergleiche

Günstige Tarife

Hier finden Sie eine Auflistung aller Allnet Flat Tarif mit einer Grundgebühr von bis zu 15 € und Freiminuten Tarife mit maximal 9 € Grundgebühr
mehr Infos

Internet Flatrate

Sie wissen genau, wie viel Surfvolumen sie benötigen? Hier finden sie eine getrennte Auflistung aller Allnet-Flat Tarife mit 500MB, 1GB, 2GB und 5GB und mehr!
mehr Infos

Handy Flat OHNE Vertrag

Sie möchten sich keine 24 Monate an einen Tarif binden? Hier finden sie alle Allnet-Flat Tarife die monatlich gekündigt werden können
mehr Infos

OHNE Datenautomatik

Tarife OHNE Datenautomatik finden Sie hier. D.h. nach Verbrauch des Datenvolumens werden KEINE zusätzlichen Datenpakete automatisch nachgebucht.
mehr Infos

Allnet Flat mit LTE

Highspeed Surfen im 4G-Netz (LTE). Hier finden Sie eine Übersicht aller Allnet Flat Tarife mit LTE Geschwindigkeit von 21- 300 Mbit/s
mehr Infos

Handyvertrag unter 10 Euro

Eine Allnet Flat muss nicht teuer sein - hier gibt es Allnet Flat Tarife unter 10 € pro Monat. Häufig haben solche Tarife eine Datenautomatik, darauf weisen wir in den Besonderheiten hin.
mehr Infos

Handyvertrag OHNE Handy

Handyvertrag OHNE Handy finden Sie hier. Die Tarife sind extrem günstig (ab 5,99 Euro) und werden ohne ein Handy, also SIM-Only angeboten. Die Tarife sind dann für Sie geeignet wenn Sie schon ein Handy oder Smartphone haben und einen neuen Handyvertrag brauchen.
mehr Infos

EU Flat

Anbieter die eine EU Flatrate anbieten finden Sie hier. Die EU Flat wird für Datennutzung, Telefonie und SMS angeboten.
mehr Infos

Allnet Flat im D1-Netz

Sie suchen eine Allnet Flat im besten Netz? Hier finden Sie alle Anbieter die eine Allnet Flat im Telekom-Netz (ehemals. D1-Netz) bereitstellen.
mehr Infos

Allnet Flat im D2-Netz

Sie suchen eine Allnet Flat mit guter Netz-Qualität? Hier finden Sie alle Anbieter die eine Allnet Flat im Vodafone-Netz (ehemals. D2-Netz) bereitstellen.
mehr Infos

Handyvertrag OHNE Anzahlung

Handyverträge mit Smartphone OHNE Anzahlung finden Sie hier. Nur 1-20 Euro einmalige Kosten und ein TOP Smartphone (iPhone 6s, iPhone SE, Galaxy S7, usw.) erhalten
mehr Infos

Handyvertrag monatlich kündbar

Monatlich kündbare Handyverträge mit Kündigungsfristen von 14-30 Tagen zum Monatsende finden Sie hier im Vergleich. Die Tarife werden mit Freiminuten, Freieinheiten, Allnet Flat und mit Internet Flatrate angeboten.
mehr Infos

3GB Internet Flat

Handy Tarife mit mindestens 3GB Internet finden Sie hier. 3GB Internet reicht dann für Sie, wenn Sie jeden Tag Ihr mobiles Internet nutzen aber nur gelegentlich mit dem Handy Videos streamen.
mehr Infos