Ende von UMTS absehbar?

Die führenden Netzbetreiber entwickeln aktuell verschiedene Strategien, wie in Zukunft ohne das UMTS-Netz agiert werden kann. Ziel ist es, komplett auf 4G-LTE-Standards umzustellen, die effizienter sind und UMTS-Frequenzen ersetzen können. Dennoch scheint die Veränderung nicht ganz unproblematisch, denn es sind zurzeit noch viele Kunden mit einem 3G-Netz ausgestattet.

Telekom plant bereits Abschaltung

Die Telekom begann das Jahr mit einer Optimierung ihrer Geschäftsbedingungen, worin verkündet wurde, dass das UMTS-Netz womöglich ab 2020 wegfällt. Im weiteren Verlauf wurde aber erklärt, dies sei bloß eine rechtliche Absicherung, da es bisher noch keinen festen Abschalttermin gibt. Für die Telekom steht jedoch fest, GSM wird den neuen UMTS-Standard überleben, vor allem durch die Einführung von 900 MHz für LTE. Immerhin erweist sich 4G als wesentlich gewinnbringender im Gegensatz zu 3G-UMTS.

Vodafone-Netztest für LTE auf UMTS-Frequenz

Schon neulich wurde darüber berichtet, dass Vodafone einen Test absolviert hat, bei dem die UMTS-Frequenz 2100 MHz erstmalig für den LTE-Standard genutzt wurde. Das bedeutet, auch dieser Provider beabsichtigt in ferner Zukunft den Verzicht auf UMTS. Auf dem Global Mobile Broadband Forum, welches jüngst in London stattfand, war bereits die Rede von einer Abschaltung zum Jahr 2020/21. Hierzulande ist das noch nicht so konkret bekannt und auch der Frequenztest sollte eigentlich eher sicherstellen, dass die eingebaute Single-RAN-Technologie wechselnde Netzfrequenzen unterstützen kann. Allerdings deutet es auch darauf hin, dass man nach neuen Lösungen ohne UMTS sucht.

Telefónica beharrt auf UMTS-Standard

Obwohl die anderen führenden Netzbetreiber derzeit versuchen, alternative Möglichkeiten einzuführen, die UMTS ersetzen, hält Telefónica weiter an diesem Frequenzbereich fest. Gerade durch die Netzintegration von E-Plus und O2 besitzt der Anbieter inzwischen eines der größten UMTS-Netze und plant aktuell noch keine offizielle Umstellung. Insbesondere die neuen O2-FREE-Tarife des Providers sind gezielt auf den UMTS-Standard ausgerichtet, insofern die Drosselung stattfindet. Die Wettbewerbsfähigkeit in Bezug auf LTE-Geschwindigkeiten kann Telefónica hingegen momentan noch nicht präsentieren. Obwohl das Unternehmen verstärkt an dem Ausbau von 4G arbeitet, wird jene Optimierung wohl einige Zeit in Anspruch nehmen, sodass die Telekom und Vodafone vorerst eine Monopolstellung diesbezüglich haben.
Unsere Vergleiche

Günstige Tarife

Hier finden Sie eine Auflistung aller Allnet Flat Tarif mit einer Grundgebühr von bis zu 15 € und Freiminuten Tarife mit maximal 9 € Grundgebühr
mehr Infos

Internet Flatrate

Sie wissen genau, wie viel Surfvolumen sie benötigen? Hier finden sie eine getrennte Auflistung aller Allnet-Flat Tarife mit 500MB, 1GB, 2GB und 5GB und mehr!
mehr Infos

Handy Flat OHNE Vertrag

Sie möchten sich keine 24 Monate an einen Tarif binden? Hier finden sie alle Allnet-Flat Tarife die monatlich gekündigt werden können
mehr Infos

OHNE Datenautomatik

Tarife OHNE Datenautomatik finden Sie hier. D.h. nach Verbrauch des Datenvolumens werden KEINE zusätzlichen Datenpakete automatisch nachgebucht.
mehr Infos

Allnet Flat mit LTE

Highspeed Surfen im 4G-Netz (LTE). Hier finden Sie eine Übersicht aller Allnet Flat Tarife mit LTE Geschwindigkeit von 21- 300 Mbit/s
mehr Infos

Handyvertrag unter 10 Euro

Eine Allnet Flat muss nicht teuer sein - hier gibt es Allnet Flat Tarife unter 10 € pro Monat. Häufig haben solche Tarife eine Datenautomatik, darauf weisen wir in den Besonderheiten hin.
mehr Infos

Handyvertrag OHNE Handy

Handyvertrag OHNE Handy finden Sie hier. Die Tarife sind extrem günstig (ab 5,99 Euro) und werden ohne ein Handy, also SIM-Only angeboten. Die Tarife sind dann für Sie geeignet wenn Sie schon ein Handy oder Smartphone haben und einen neuen Handyvertrag brauchen.
mehr Infos

EU Flat

Anbieter die eine EU Flatrate anbieten finden Sie hier. Die EU Flat wird für Datennutzung, Telefonie und SMS angeboten.
mehr Infos

Allnet Flat im D1-Netz

Sie suchen eine Allnet Flat im besten Netz? Hier finden Sie alle Anbieter die eine Allnet Flat im Telekom-Netz (ehemals. D1-Netz) bereitstellen.
mehr Infos

Allnet Flat im D2-Netz

Sie suchen eine Allnet Flat mit guter Netz-Qualität? Hier finden Sie alle Anbieter die eine Allnet Flat im Vodafone-Netz (ehemals. D2-Netz) bereitstellen.
mehr Infos

Handyvertrag OHNE Anzahlung

Handyverträge mit Smartphone OHNE Anzahlung finden Sie hier. Nur 1-20 Euro einmalige Kosten und ein TOP Smartphone (iPhone 6s, iPhone SE, Galaxy S7, usw.) erhalten
mehr Infos

Handyvertrag monatlich kündbar

Monatlich kündbare Handyverträge mit Kündigungsfristen von 14-30 Tagen zum Monatsende finden Sie hier im Vergleich. Die Tarife werden mit Freiminuten, Freieinheiten, Allnet Flat und mit Internet Flatrate angeboten.
mehr Infos

3GB Internet Flat

Handy Tarife mit mindestens 3GB Internet finden Sie hier. 3GB Internet reicht dann für Sie, wenn Sie jeden Tag Ihr mobiles Internet nutzen aber nur gelegentlich mit dem Handy Videos streamen.
mehr Infos