Allnet Flat mit LTE Speed

Weil LTE mittlerweile im D-Netz ebenso wie im E-Netz zumindest an bestimmten Orten verfügbar ist, finden Sie in der Regel bei jedem Anbieter einen Allnet Flat Tarif für die Verwendung der Technik. Das gilt für die Discounter ebenso wie für die großen Telekommunikationsunternehmen. Es gibt Allnet Flat Tarife, bei denen die Verwendung von LTE nicht vorgesehen ist, diese Nutzen dann das jeweilige UMTS Netz in dem der Tarif angesiedelt ist. Auf diese Tarifmodelle sollten vor allem Kunden aus Gebieten ohne einen ausreichenden LTE-Netzausbau zurückgreifen
Internet Datenvolumen

Handynetz Auswahl

Daten werden geladen...
Anbieter Vertrag Netz Kosten Leistungen Besonderheiten Weiter

Weitere Vergleiche...

Wie gut sind die LTE Netze ausgebaut?

Telekom
Vodafone
O2
E-Plus LTE & UMTS
auf dem Land
Das LTE-Netz der Telekom ist auf dem Land am besten ausgebaut und ermöglicht Ihnen im Durchschnitt die höchste Geschwindigkeit beim Surfen mit Ihrem Smartphone. Wer in ländlichen Gegenden wohnt, profitiert mit diesem Netzanbieter daher in der Regel von einer stabilen und schnellen Internetverbindung.

in den Großstädten
In den Großstädten überzeugt das LTE-Netz der Telekom in den meisten Fällen mit einer viel höheren Geschwindigkeit beim Datenaustausch, die vor allem mit der Verbindung von Mobilfunksendern und bereits verlegten Glasfaserkabeln zusammenhängt. Zumindest in den Metropolen profitieren Sie mit LTE bei diesem Netzanbieter üblicherweise wirklich in jeder Ecke von einer Datenübertragung auf einem Topniveau.

auf dem Land
Auf dem Land liegt Vodafone mit einer LTE-Netzabdeckung im Bereich von 60 Prozent deutlich hinter der Telekom. Es lohnt sich jedoch durchaus, zu überprüfen, welches der beiden Netze in Ihrem Wohngebiet oder in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes stärker vertreten ist.

in den Großstädten
Beim Ausbau des LTE-Netzes ist Vodafone der Telekom in größeren Städten dichter auf den Fersen und erreicht überaus starke Übertragungsgeschwindigkeiten. Insgesamt gelingt es dem Netzanbieter allerdings zumindest im Durchschnitt nicht, den Glasfaservorteil des Topnetzes auszugleichen.

auf dem Land
Obwohl für Kunden von o2 und E-Plus durch Nationales Roaming beide LTE-Netze zur Verfügung stehen, ist der LTE-Netzausbau auf dem Land im Vergleich zu den beiden Konkurrenten viel schlechter. Nur in sehr wenigen ländlichen Gegenden ist bisher die Nutzung von LTE im E-Netz überhaupt möglich.

in den Großstädten
Im Gegensatz zum Land sind o2 und E-Plus in den Großstädten mit dem Nationalen Roaming für die beiden anderen LTE-Netze nicht selten ernsthafte Konkurrenten. Während der Ausbau von LTE im E-Netz in den Stadtgebieten durchaus beachtlich ist, haben die Anbieter im Kampf um die Topgeschwindigkeit trotzdem das Nachsehen. Sobald in der Großstadt das LTE-Netz von o2 oder E-Plus verfügbar ist, wird Ihnen allerdings üblicherweise eine äußerst stabile Verbindung garantiert.

LTE Geschwindigkeiten

Welche LTE Geschwindigkeiten gibt es?

Im Optimalfall erreichen die Downloadgeschwindigkeiten mit LTE 172,8 Mbit pro Sekunde und mit LTE Advanced 1 Gbit pro Sekunde. Die Geschwindigkeiten, die Ihnen tatsächlich zur Verfügung stehen, hängen logischerweise von Ihrem Allnet Flat Tarif, dem genutztem Netz sowie Ihrem Standort ab und befinden sich daher nie ununterbrochen auf demselben Niveau.

LTE und UMTS Geschwindigkeiten im Vergleich

Ist der Inernetzugriff ohne LTE-Netz Verfügbarkeit möglich?

Sobald eine Internetverbindung mit LTE durch Ihr Mobilfunkgerät aus irgendeinem Grund nicht zustande kommt, ist es im Normalfall selbstverständlich möglich, stattdessen auf andere Standards wie UMTS oder HSPA zurückzugreifen, falls diese verfügbar sind. Auch wenn Ihr Smartphone LTE-Technologie unterstützt, profitieren Sie in der Regel von einer uneingeschränkten Abwärtskompatibilität. Somit verbindet sich Ihr Gerät automatisch über eine ältere Mobilfunktechnologie, insofern kein LTE-Netz besteht und der alternative Mobilfunkstandard verfügbar ist.

Telefoniere ich mit einem TLE Tarif auch im LTE-Netz?

Bei der Nutzung der meisten Allnet Flats mit LTE erfolgen auch Gespräche über VoLTE (Voice over LTE), nutzen also auch das LTE Netz. Die Übertragungsqualität bei der LTE-Telefonie genügt höchsten Ansprüchen.

Welche Datenvolumen sind bei einer Allnet Flat mit LTE verfügbar?

Das Datenvolumen, das Sie bei der Nutzung einer Allnet Flat mit LTE üblicherweise uneingeschränkt nutzen dürfen, liegt in der Regel bei 0,5 GB, 1 GB, 2 GB, 3 GB oder 5 GB. Es gibt allerdings zahlreiche Aktionen und Angebote, mit weit höheren Volumen.

Ist eine Datenautomatik bei allen LTE Tarifen enthalten?

Bei der Mehrzahl der Anbieter müssen Sie beim Abschluss einer Allnet Flat mit LTE damit rechnen, dass eine Datenautomatik enthalten ist. Die Deaktivierung der Automatik verläuft teilweise sehr einfach und ist andererseits wiederum bei einigen Tarifmodellen gar nicht möglich. Darum müssen Sie sich vor dem Vertragsabschluss auf jeden Fall die entsprechenden Vertragsbedingungen ansehen.

Technische Fragen zur Allnet Flat mit LTE

Sind alle Endgeräte LTE-fähig?

Um eine Allnet Flat mit LTE im vollen Umfang zu nutzen, muss Ihr Mobilfunkgerät selbstverständlich mit dem Mobilfunkstandard kompatibel sein. Während neue Modelle fast immer LTE-fähig sind, müssen Sie diese Frage bei der Nutzung älterer Handys im Einzelfall selbst klären.

Gibt es unterschiedliche LTE-Frequenzen?

Weltweit gibt es mehr als 40 unterschiedliche LTE-Frequenzen. Vor allem nach dem Kauf eines Smartphones im Ausland besteht die Gefahr, dass Sie auf die Leistungen einer Allnet Flat mit LTE in Deutschland wegen Kompatibilitätsproblemen verzichten müssen.

Funktioniert jedes LTE-fähige Gerät in allen Netzen?

Weil alle Netzanbieter in Deutschland ähnliche LTE-Frequenzen nutzen, kommt es nur sehr selten vor, dass sich mit einem Mobilfunkgerät aus dem Inland eine verfügbare Verbindung über LTE nur zu bestimmten Netzen etablieren lässt.

Ist die Nutzung einer Allnet Flat mit LTE auch über ein Tablet möglich?

Die hohen Geschwindigkeiten, die eine Allnet Flat mit LTE ermöglicht, genügen problemlos für die Internetnutzung mit einem Tablet. Sie erhalten im Handel mittlerweile einige Tablet-PCs mit einem hierfür konstruierten LTE-SIM-Karten-Schacht. Mit derartigen Modellen stellt die uneingeschränkte Nutzung einer Allnet Flat mit LTE in der Regel kein Problem dar.

Wird die LTE-Verbindung nach dem Laden einer Website abgebrochen?

Während es bei der Verwendung der vorigen Mobilfunkstandards üblicherweise noch zum Verbindungsabbruch nach dem Abschluss eines Ladevorgangs gekommen war, bleibt die Internetverbindung mit LTE erhalten. Davon profitieren Sie, weil bei der folgenden Anfrage kein erneuter Verbindungsaufbau erforderlich ist und durch die damit verbundene Verringerung der Reaktionszeit das Senden sowie der Empfang neuer Daten schneller erfolgen.

Sind Autobahnen und Zugstrecken ausreichend mit LTE Netz abgedeckt?

Die Mobilitätseigenschaften von LTE heben sich im Vergleich zu den anderen Mobilfunkstandards sehr positiv ab. Sobald Sie mit dem Auto oder anderen Fahrzeugen einen gewissen Bereich des Mobilfunknetzes Ihres Allnet Flat Anbieters verlassen, ist eine sogenannte Übergabe erforderlich. Dieser Prozess verläuft mit LTE auch bei Geschwindigkeiten über 100 Kilometern pro Stunde meistens reibungslos. Dementsprechend kommt es bei einer langen Reise viel seltener zu Verbindungsproblemen.

Ändert sich der Akkuverbrauch beim nutzen des LTE Netzes?

Prinzipiell verbraucht Ihr Smartphone bei der Nutzung von LTE im Durchschnitt weniger Strom als bei UMTS Verbindungen. Nur dann, wenn es beispielsweise wegen einer fehlenden LTE-Telefonie zum Parallelbetrieb beider Standards kommt, wird Ihr Mobilgerät mit UMTS einer doppelten Belastung ausgesetzt.
Unsere Vergleiche

Günstige Tarife

Hier finden sie eine Auflistung aller Allnet Flat Tarif mit einer Grundgebühr von bis zu 15 € und Freiminuten Tarife mit maximal 9 € Grundgebühr
mehr Infos

Internet Flatrate

Sie wissen genau wie viel Surfvolumen sie benötigen? Hier finden sie eine getrennte Auflistung aller Allnet-Flat Tarife mit 500MB, 1GB, 2GB und 5GB
mehr Infos

Ohne Vertragslaufzeit

Sie möchten sich keine 24 Monate an einen Tarif binden? Hier finden sie alle Allnet-Flat Tarife die monatlich gekündigt werden können
mehr Infos

OHNE Datenautomatik

Tarife OHNE Datenautomatik finden Sie hier. D.h. nach Verbrauch des Datenvolumens werden KEINE zusätzlichen Datenpakete automatisch nachgebucht.
mehr Infos

Allnet Flat mit LTE

Highspeed Surfen im 4G-Netz (LTE). Hier finden Sie eine Übersicht aller Allnet Flat Tarife mit LTE Geschwindigkeit von 21- 300 Mbit/s
mehr Infos

Handyvertrag unter 10 Euro

Eine Allnet Flat muss nicht teuer sein - hier gibt es Allnet Flat Tarife unter 10 € pro Monat. Häufig haben solche Tarife eine Datenautomatik, darauf weisen wir in den Besonderheiten hin.
mehr Infos

Allnet Flat im D1-Netz

Sie suchen eine Allnet Flat im besten Netz? Hier finden Sie alle Anbieter die eine Allnet Flat im Telekom-Netz (ehemals. D1-Netz) bereitstellen.
mehr Infos

Allnet Flat im D2-Netz

Sie suchen eine Allnet Flat mit guter Netz-Qualität? Hier finden Sie alle Anbieter die eine Allnet Flat im Vodafone-Netz (ehemals. D2-Netz) bereitstellen.
mehr Infos

Handyvertrag OHNE Anzahlung

Handyverträge mit Smartphone OHNE Anzahlung finden Sie hier. Nur 1-20 Euro einmalige Kosten und ein TOP Smartphone (iPhone 6s, iPhone SE, Galaxy S7, usw.) erhalten
mehr Infos

Handyvertrag monatlich kündbar

Monatlich kündbare Handyverträge mit Kündigungsfristen von 14-30 Tagen zum Monatsende finden Sie hier im Vergleich. Die Tarife werden mit Freiminuten, Freieinheiten, Allnet Flat und mit Internet Flatrate angeboten.
mehr Infos

3GB Internet Flat

Handy Tarife mit mindestens 3GB Internet finden Sie hier. 3GB Internet reicht dann für Sie, wenn Sie jeden Tag Ihr mobiles Internet nutzen aber nur gelegentlich mit dem Handy Videos streamen.
mehr Infos

Freiminuten

Freiminuten-Tarif, die Alternative zur Allnet Flat. Hier finden sie eine Übersicht über alle Freiminuten-Tarife schon ab 4,95€ pro Monat ohne Laufzeit
mehr Infos

Wir geben Allnet Flat mit LTE 5 von 5 Sternen