Mit 16 Cent die Minute war easymobile 2005 ein echtes Schnäppchen in der Prepaid-Mobilfunkbranche. Bereits rund ein Jahr später übernahm Talkline den Anbieter und aus easymobile wurde callmobile. Die Namensänderung hatte einen simplen Hintegrund. Denn mit neuem Namen konnte Talkline flexibel agieren und ein neues, preisgünstiges Angebot auf den Markt bringen. ... weiter lesen
   Sehr gute Alternative zu callmobile Mehr Infos

callmobile Allnet Flat Tarife

Daten werden geladen...
Anbieter Vertrag Netz Kosten Leistungen Besonderheiten Weiter

Sehr gute Alternative zu callmobile

Allnet Flat, SMS Flat 2 GB LTE Internet, monatlich kündbarer Vertrag und zusätzliche EU-Leistungen inklusive: Telefonie und 1 GB Internet wenn Sie im EU-Ausland sind. PremiumSIM ist eine sehr gute Alternative zu callmobile
Anbieter Vertrag Netz Kosten Leistungen Besonderheiten Weiter

callmobile Erfahrungen

Michael Münch

Als Bestandskunde wird man allerdings nur mit einer 200 MB Flat abgespeist und einem der Wechsel in höheres Datenvolumen verwehrt.Bestandskundenunfreundlicher geht nicht !

Eigene Erfahrung abgeben

callmobile Auszeichnungen

callmobile Testberichte

Der Anbieter callmobile bietet mit seinem Prepaid-Tarif eine gute Alternative zu bekannteren Providern. Neben vielen Vorteilen wie dem guten Vodafone-Netz gibt es allerdings auch ein paar Nachteile. Negativ sind etwa die hohen Bearbeitungsgebühren bei der Guthabenerstattung.

Der Anbieter callmobile

callmobile ist ein bekannter Anbieter für Mobilfunktarife. Hardware wie etwa Smartphones oder Tablets wird nicht angeboten, dafür jedoch eine Vielzahl unterschiedlicher Tarife. Neben cleverFon für Einsteiger, cleverAllnet für Vieltelefonierer und cleverSurf ist mit cleverSmart auch ein Tarif für Normaltelefonierer verfügbar. Für jeden Tarif stehen den Kunden zusätzliche Optionen zur Verfügung. Gegründet wurde callmobile im Jahr 2005 unter dem Namen easyMobile. Es gehörte damals zur Talkline GmbH, ist heute jedoch ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der freenet Group. Aktuell nutzt callmobile das Netz der Telekom und das von Vodafone.

Vor- und Nachteile von callmobile

Der Anbieter kann im Prepaid-Test vor allem durch seine Freiminuten punkten. Diese können in allen Netzen genutzt werden und gelten laut callmobile lebenslänglich. Zudem ist es möglich, die alte Rufnummer bei einem Wechsel zu callmobile mitzunehmen. Auch die Wahl der eigenen Rufnummer ist möglich. Der größte Vorteil des Anbieters dürfte jedoch die große Netzabdeckung sein. callmobile nutzt das Netz von Vodafone, wodurch ein sehr guter Empfang garantiert ist. Auch das Netz von T-Mobile können Bestandskunden nutzen. Die Nachteile des Prepaid-Tarifs sind insbesondere die hohen Gebühren.
So werden so genannte Administrationsgebühren berechnet, wenn über drei Monate weniger als 6 Euro Umsatz generiert wird. Andere Anbieter zeigen sich hier deutlich kulanter. Auch die Bearbeitungsgebühren von 6 Euro, möchte man bei einer Kündigung das restliche Guthaben erstatten bekommen, sind nachteilig. Zuletzt sind auch Schufa-Überprüfung und die nachträgliche Abrechnung fragwürdig.

callmobile Prepaid-Tarif: Fazit

Der Prepaid-Tarif von callmobile überzeugt durch eine gute Netzabdeckung und die Rufnummernmitnahme, hat seine Nachteile jedoch in den hohen und teilweise ungerechtfertigten Bearbeitungsgebühren. Insgesamt kann das Angebot von callmobile jedoch überzeugen.

callmobile – mit Vertrag oder ganz flexibel

Mit callmobile bekommen Kunden sowohl Postpaid- wie auch Prepaidangebote. Natürlich schwimmt auch callmobile mit dem Trend mit und bietet seinen Nutzer die sogenannte All-Net-Flat an. Diese wird im Gegensatz zu anderen Tarifen des Anbieters noch in D-Netzqualität angeboten. Die AllNet beinhaltet unter anderem eine Flat fürs Festnetz sowie in alle Mobilfunknetze. Zudem bekommen Kunden eine Internetflatrate, allerdings mit einem begrenzten Kontigent. Dennoch wird lediglich die Geschwindigkeit gedrosselt und man kann weiterhin kostenlos, wenn auch langsamer, surfen.
Einen Einheitstarif bietet callmobile natürlich ebenso an. Für unter 10 Cent die Minute können Kunden ganz flexibel telefonieren und simsen. Für Vieltelefonierer eignen sich die Zusatzoptionen für den Prepaid-Tarif, die ganz individuell zusammengestellt werden und nach 30 Tagen problemlos gekündigt werden können.

Testsieger sein kann callmobile ziemlich gut

Dass callmobile bereits seit einigen Jahren auf dem Markt trotz immer höheren Konkurrenzdruck besteht, zeigt die hohe Kundenzufriedenheit. Selbst Stiftung Warentest war schon mehrfach von Service, Tarif und Preis überzeugt.

callmobile Kontaktinfos

callmobile GmbH
Postfach 0661
24753 Rendsburg

Am Germaniahafen 1-7
24143 Kiel

Telefon: 040 348585310
E-Mail: info@callmobile.de
callmobile auf Facebook
callmobile auf Google Plus
callmobile auf Twitter
callmobile Helpcenter

Deine callmobile Erfahrung teilen!

Unsere Vergleiche

Günstige Tarife

Hier finden sie eine Auflistung aller Allnet Flat Tarif mit einer Grundgebühr von bis zu 15 € und Freiminuten Tarife mit maximal 9 € Grundgebühr
mehr Infos

Handyvertrag OHNE Anzahlung

Handyverträge mit Smartphone OHNE Anzahlung finden Sie hier. Nur 1-20 Euro einmalige Kosten und ein TOP Smartphone (iPhone 6s, iPhone SE, Galaxy S7, usw.) erhalten
mehr Infos

Ohne Vertragslaufzeit

Sie möchten sich keine 24 Monate an einen Tarif binden? Hier finden sie alle Allnet-Flat Tarife die monatlich gekündigt werden können
mehr Infos

Allnet Flat im D1-Netz

Sie suchen eine Allnet Flat im besten Netz? Hier finden Sie alle Anbieter die eine Allnet Flat im Telekom-Netz (ehemals. D1-Netz) bereitstellen.
mehr Infos

Allnet Flat mit LTE

Highspeed Surfen im 4G-Netz (LTE). Hier finden Sie eine Übersicht aller Allnet Flat Tarife mit LTE Geschwindigkeit von 21- 300 Mbit/s
mehr Infos

Allnet Flat im D2-Netz

Sie suchen eine Allnet Flat mit guter Netz-Qualität? Hier finden Sie alle Anbieter die eine Allnet Flat im Vodafone-Netz (ehemals. D2-Netz) bereitstellen.
mehr Infos

Internet Flatrate

Sie wissen genau wie viel Surfvolumen sie benötigen? Hier finden sie eine getrennte Auflistung aller Allnet-Flat Tarife mit 500MB, 1GB, 2GB und 5GB
mehr Infos

OHNE Datenautomatik

Tarife OHNE Datenautomatik finden Sie hier. D.h. nach Verbrauch des Datenvolumens werden KEINE zusätzlichen Datenpakete automatisch nachgebucht.
mehr Infos

3GB Internet Flat

Handy Tarife mit mindestens 3GB Internet finden Sie hier. 3GB Internet reicht dann für Sie, wenn Sie jeden Tag Ihr mobiles Internet nutzen aber nur gelegentlich mit dem Handy Videos streamen.
mehr Infos

Handyvertrag unter 10 Euro

Eine Allnet Flat muss nicht teuer sein - hier gibt es Allnet Flat Tarife unter 10 € pro Monat. Häufig haben solche Tarife eine Datenautomatik, darauf weisen wir in den Besonderheiten hin.
mehr Infos

Freiminuten

Freiminuten-Tarif, die Alternative zur Allnet Flat. Hier finden sie eine Übersicht über alle Freiminuten-Tarife schon ab 4,95€ pro Monat ohne Laufzeit
mehr Infos