Base Kundenwechsel zu o2 » Infos zur Umstellung

Wie geht der Wechsel von BASE zu o2?

Seit E-Plus (BASE) von Telefónica (o2) übernommen wurde, können BASE Kunden kostenlos zu o2 wechseln. Es fallen keine Gebühren für die Rufnummermitnahme, keine Anschlusgebühren oder Übergangskosten an. Es gibt 3 Möglichkeiten zu o2 zu wechseln:

Wo kann ich wechseln?

  1. Online über www.o2online.de
  2. über einen BASE-/o2-Shops in Ihrer Nähe
  3. Telefonisch über die Kundenhotline
Jetzt hier online wechseln

Was ist wichtig zu wissen?

  • Ihre Rufnummer wird zu o2 übertragen, dafür fallen keine Kosten an
  • In Einzelfällen erhalten BASE-Kunden eine Rechnung, auf der die Kosten für die Rufnummernportierung aufgeführt sind. Diese Kosten werden von BASE nicht eingezogen
  • Falls sich Ihr neuer o2 Vertrag und Ihre alter BASE Vertrag 30 Tage lang überschneiden, dann erstattet Ihnen o2 im ersten Monat die volle Grundgebühr von Ihrem o2 Vertrag, daher haben Sie keine erhöhten Kosten!

Wie kann ich mit BASE/o2 Kontakt aufnehmen?

Am besten über die Kundenhotline:
  • BASE-Kundenhotline: 0163 163 1140
  • BASE-Kundenhotline2: 0331 3799-1140
  • Haben Sie schon einen o2-Vertrag?
    Dann wenden Sie sich direkt an die o2-Kundenhotline: 0179 4444 333

Warum gibt es die BASE zu o2 Umstellung?

Die Fusion zwischen Telefonica und E-plus ist seit einigen Monaten abgeschlossen. Die beiden ehemaligen Konkurrenten bilden nun den größten Mobilfunkprovider in Deutschland. Im Januar 2016 soll die vollständige Umstellung der beiden Netze beginnen, schon jetzt können Mobilfunkkunden der beiden Marken sowohl auf das E-plus-Netz als auch das o2-Netz zugreifen

Alle alten & neuen Telefonica Marken(stand Dezember 2015)

Erwartungsgemäß räumt Telefonica auch im Markenportfolio auf. Kunden der Marke BASE dürfen ohne Zusatzkosten bei der Vertragsverlängerung zu einem o2-Vertrag wechseln. BASE positioniert sich zukünftig als reine Onlinemarke, die restlichen BASE-Shops in deutschen Städten werden nach und nach in o2-Shops umgestellt. Der Wechsel zu o2 ist nicht verpflichtend, Sie können alternativ auch Ihren BASE-Tarif weiternutzen oder in einen anderen Tarif wechseln. Wir zeigen Ihnen, wie Sie von einem BASE-Vertrag zu einem o2-Vertrag wechseln können. Die BASE Infoseite zu diesem Thema base.de/umstellung-o2 ist zwar veraltet, allerdings können Sie auf base.de/fuer-kunden/umstellung-o2 alle Informationen zu diesem Thema des Anbieters nachlesen.

Alle wichtigen Infos

Kann ich auch während meiner Vertragslaufzeit zu o2 wechsel?

Wir haben bei o2 nachgefragt, dort wurde uns gesagt, dass wir bis zum Ablauf der Vertragslaufzeit vom BASE-Vertrag warten müssen und dann zu o2 welchseln können. Auf Nachfrage wurde uns unter der Hand darauf hingewiesen, dass eine vorzeitige Umstellung von BASE zu o2 nur über die BASE-Kundenhotline möglich ist.
Unser Tipp: Falls Sie vorzeitig Ihren BASE-Vertrag kündigen und zu o2 wechseln wollen, dann wenden Sie sich an den BASE-Kundensupport und lassen Sie sich dort beraten.
  • BASE-Kundenhotline: 0163 163 1140
  • BASE-Kundenhotline2: 0331 3799 1140
  • BASE-Shopsuche: Jetzt Shop suchen

Fallen Kosten beim Wechsel an?

Laut Telefonica soll der Wechsel von BASE zu o2 ohne Zusatzkosten ablaufen. Die Grundgebühr für den ersten Monat der Laufzeit des neuen Vertrags erstattet Telefonica daher komplett. Sie können alle Leistungen des Tarifs sofort nutzen, allerdings dauert die Rufnummernportierung bis zu zwölf Tage. Für den Zeitraum davor erhalten Sie eine Übergangsrufnummer, unter der Sie ebenfalls erreichbar sind.

Ich zahle derzeit noch ein Smartphone/Tablet bei BASE ab - was passiert damit?

Selbstverständlich dürfen Sie das Smartphone oder Tablet behalten. Wenn die vereinbarte Laufzeit noch nicht abgelaufen ist, bucht BASE die monatlichen Gebühren weiterhin von Ihrem Konto ab. Bis zum Ende der Laufzeit erhalten Sie damit also eine Rechnung von o2 für den Mobilfunktarif und eine weitere Rechnung von BASE für das gewählte Endgerät. Miethandys von BASE können Sie nach Ablauf der Vertragslaufzeit wie vereinbart erwerben.

Was passiert mit meinen gebuchten Optionen?

Ihre gebuchten Optionen enden zeitgleich mit dem BASE-Vertrag. Bei o2 gibt es zum Teil ähnliche Optionen, die dann aber neu abgeschlossen werden müssen. Voreinstellungen wie die Sperre von Sonderrufnummern oder Auslandstelefonnummern werden nicht zu o2 übertragen und müssen von Ihnen nach dem Wechsel neu eingerichtet werden.

Was passiert mit der FlexiCard?

Kunden, die noch eine FlexiCard besitzen, können bei o2 entsprechende Multicards buchen. Je nach gewähltem Tarif sind Multicards bereits ohne Mehrkosten enthalten. Die Multicards erhalten Sie zusammen mit Ihrer neuen o2-SIM-Karte. Wenn keine Multicard in Ihrem neuen Tarif enthalten ist, bezahlen Sie für jede Multicard einmalig 29,99 € und danach 4,99 € monatlich zusätzlich.

Wie lange habe ich Zugriff auf das Online-Kundenportal von BASE?

Der Zugriff auf das BASE-Kundenportal wird mit Erlöschen des Vertrags abgeschaltet. Sie sollten Ihre Onlinerechnungen und alle relevanten weiteren Daten daher rechtzeitig sichern. Bis zur Rufnummernübertragung nutzen Sie Ihre gewohnte Mobilfunknummer für den Log-in, nach der Portierung erhalten Sie eine neue BASE-Mobilfunknummer, die dann verwendet werden muss. Eine Ausnahme gibt es für Kunden, die Endgeräte bei BASE gemietet oder auf Raten gekauft haben. Hier bleibt der Log-in bis zum Ablauf des Miet- oder Kaufvertrags aktiv. Die Rechnungen für das Endgerät werden weiterhin im BASE-Kundenportal eingestellt.

Ist die Umstellung zu o2 sinnvoll?

Der Wechsel von BASE zu o2 kann für Sie sinnvoll sein. Der größte Unterschied zwischen den beiden Anbietern liegt in der Verfügbarkeit des schnellen Datenstandards LTE. Das Netz von E-plus ist nur schwach ausgebaut, o2 ist beim Netzausbau deutlich weiter. Wenn Sie in einer Großstadt wohnen, bringt Ihnen der Netzwechsel vermutlich nur wenig Geschwindigkeitsvorteile, in ländlichen Regionen kann es anders aussehen. Die angebotenen Tarife für die Umstellung zu o2 orientieren sich laut den Angaben von E-plus an der bisherigen Nutzung des Vertrags. Sie sollten dennoch genau prüfen, ob die angebotenen Produkte tatsächlich Ihrer bisherigen Nutzung entsprechen.

Ein neues Smartphone?

In der Regel dürfen Sie sich auch ein neues Smartphone bei o2 aussuchen, wenn Sie sich für einen Vertragswechsel entscheiden. Beachten Sie aber, dass dafür ein separater Vertrag mit o2 notwendig wird, der gegebenenfalls zusätzliche Kosten verursachen kann. Bei gleichzeitigem Abschluss von Mobilfunktarif und Smartphonevertrag fallen die zusätzlichen Kosten geringer aus. Wenn Sie sich erst nach dem Abschluss des Vertrags für ein neues Smartphone entscheiden, zahlen Sie im Vergleich zum Kombinationsabschluss mehr.

Jeder muss selbst für sich entscheiden

Am Ende entscheiden Sie, ob der Wechsel von BASE zu o2 für Sie von Vorteil ist. Die Netzabdeckung ist bei o2 etwas besser, die Tarife bewegen sich auf einem ähnlichen Preisniveau und ab 2016 werden die beiden E-Netze ohnehin zusammengeführt.
Unsere Vergleiche

Günstige Tarife

Hier finden Sie eine Auflistung aller Allnet Flat Tarif mit einer Grundgebühr von bis zu 15 € und Freiminuten Tarife mit maximal 9 € Grundgebühr
mehr Infos

Handyvertrag günstig ohne Handy

Handyvertrag OHNE Handy finden Sie hier. Die Tarife sind extrem günstig (ab 5,99 Euro) und werden ohne ein Handy, also SIM-Only angeboten. Die Tarife sind dann für Sie geeignet wenn Sie schon ein Handy oder Smartphone haben und einen neuen Handyvertrag brauchen.
mehr Infos

EU Flat

Anbieter die eine EU Flatrate anbieten finden Sie hier. Die EU Flat wird für Datennutzung, Telefonie und SMS angeboten.
mehr Infos

Internet Flatrate

Sie wissen genau, wie viel Surfvolumen sie benötigen? Hier finden sie eine getrennte Auflistung aller Allnet-Flat Tarife mit 500MB, 1GB, 2GB und 5GB und mehr!
mehr Infos

Ohne Vertragslaufzeit

Sie möchten sich keine 24 Monate an einen Tarif binden? Hier finden sie alle Allnet-Flat Tarife die monatlich gekündigt werden können
mehr Infos

OHNE Datenautomatik

Tarife OHNE Datenautomatik finden Sie hier. D.h. nach Verbrauch des Datenvolumens werden KEINE zusätzlichen Datenpakete automatisch nachgebucht.
mehr Infos

Allnet Flat mit LTE

Highspeed Surfen im 4G-Netz (LTE). Hier finden Sie eine Übersicht aller Allnet Flat Tarife mit LTE Geschwindigkeit von 21- 300 Mbit/s
mehr Infos

Handyvertrag unter 10 Euro

Eine Allnet Flat muss nicht teuer sein - hier gibt es Allnet Flat Tarife unter 10 € pro Monat. Häufig haben solche Tarife eine Datenautomatik, darauf weisen wir in den Besonderheiten hin.
mehr Infos

Allnet Flat im D1-Netz

Sie suchen eine Allnet Flat im besten Netz? Hier finden Sie alle Anbieter die eine Allnet Flat im Telekom-Netz (ehemals. D1-Netz) bereitstellen.
mehr Infos

Allnet Flat im D2-Netz

Sie suchen eine Allnet Flat mit guter Netz-Qualität? Hier finden Sie alle Anbieter die eine Allnet Flat im Vodafone-Netz (ehemals. D2-Netz) bereitstellen.
mehr Infos

Handyvertrag OHNE Anzahlung

Handyverträge mit Smartphone OHNE Anzahlung finden Sie hier. Nur 1-20 Euro einmalige Kosten und ein TOP Smartphone (iPhone 6s, iPhone SE, Galaxy S7, usw.) erhalten
mehr Infos

Handyvertrag monatlich kündbar

Monatlich kündbare Handyverträge mit Kündigungsfristen von 14-30 Tagen zum Monatsende finden Sie hier im Vergleich. Die Tarife werden mit Freiminuten, Freieinheiten, Allnet Flat und mit Internet Flatrate angeboten.
mehr Infos

3GB Internet Flat

Handy Tarife mit mindestens 3GB Internet finden Sie hier. 3GB Internet reicht dann für Sie, wenn Sie jeden Tag Ihr mobiles Internet nutzen aber nur gelegentlich mit dem Handy Videos streamen.
mehr Infos

Freiminuten

Freiminuten-Tarif, die Alternative zur Allnet Flat. Hier finden sie eine Übersicht über alle Freiminuten-Tarife schon ab 4,95€ pro Monat ohne Laufzeit
mehr Infos

Unser Ratgeber

Allnet Flatrate

Hier gibt es Infos zur Allnet Flatrate. Alle Details auf einen Blick. Ist eine Allnet Flatrate für Sie geeignet? Finden Sie es hier raus.
mehr Infos

Handynetz

Prüfen Sie welches Handynetz für Sie geeignet ist. Alle Stärken und Schwächen der unterschiedlichen Netze auf einen Blick.
mehr Infos

Datenautomatik

Erfahren Sie was eine Datenautomatik ist, welche Anbieter es gibt, wie Sie diese deaktivieren können und wie Sie sich gegen automatische Buchungen schützen können.
mehr Infos

Handyvertrag kündigen

Wie kündige ich meinen Handyvertrag ohne Böse Überraschung? Wir helfen Ihnen dabei! Was Sie beachten müssen finden Sie hier.
mehr Infos

BASE zu o2 wechseln

Seit der Fusion von Eplus mit o2 gehört die Marke BASE offiziel zu o2. Für den Kunden besteht seit dem die Möglichkeit ganz einfach von BASE nach o2 zu wechseln.
mehr Infos

Mobilfunkmarkt Deutschland

Der deutsche Mobilfunkmarkt transparent dargestellt. Erfahren Sie welche Mobilfunkmarke zu welchem Mobilfunkkonzern gehört.
mehr Infos

Drillisch Gruppe

Hier finden Sie alle Infos zur Drillisch Gruppe. Alle Marken der Drillisch AG und der Drillisch Online AG übersichtlich dargestellt
mehr Infos

EU-Roaming

Die neuen Regelungen des EU-Roamings ab Mai 2016 und die Abschaffung ab 2017, hier erhalten Sie alle Informationen und Tipps
mehr Infos