Allnet Flat im Vodafone-Netz (D2-Netz)

Die deutsche Tochter der britischen Vodafone Group betreibt das deutsche D2-Netz. Das Vodafonenetz ist eines der beiden D-Netze in Deutschland, das andere wird von der Deutschen Telekom betrieben. Die D-Netze sind insbesondere im ländlichen Bereich grundsätzlich besser zu erreichen, da sie ein niedrigeres Frequenzband (900 MHz) nutzen. Je niedriger die Frequenz ist, desto größer ist die Reichweite einzelner Funkmasten, die in ländlichen Bereichen weiter auseinanderstehen. In Ballungsräumen ist das Vodafonenetz grundsätzlich sehr gut ausgebaut und der schnelle Mobilfunkstandard LTE sollte flächendeckend zur Verfügung stehen.
Internet Datenvolumen
Daten werden geladen...
Anbieter Vertrag Netz Kosten Leistungen Besonderheiten Weiter

Weitere Vergleiche...

Für wen eignen sich Vodafone Allnet Flatrates?

Grundsätzlich eignen sich Allnet Flatrates im D2-Netz für jeden Mobilfunknutzer. Kunden, die in ländlichen Regionen wohnen, erreichen mit dem D2-Netz durchschnittlich bessere Verbindungsraten als mit den E-Netzen von Telefonica. Die angebotenen Tarife variieren stark und eignen sich sowohl für Wenignutzer als auch für Personen, die viel Datenvolumen benötigen und ihr Handy ständig nutzen. Für Wenignutzer, die ihr Smartphone nur gelegentlich unterwegs nutzen wollen, reicht eine günstige Allnet Flatrate bei einem Mobilfunkdiscounter im D2-Netz. 500 Megabyte Datenvolumen für die Internetnutzung sind vollkommen ausreichend. Nutzer, die regelmäßig im mobilen Netz unterwegs sind, sollten sich für eine Allnet Flat mit mindestens 1.000 Megabyte Datenvolumen entscheiden, Intensivnutzer suchen Tarife mit einem Datenvolumen von mindestens 2.000 Megabyte. Wer auf hohe Geschwindigkeiten angewiesen ist, sollte sich nicht für einen Mobilfunkdiscounter im D2-Netz entscheiden, da Vodafone das LTE-Netz bei Discountern entweder überhaupt nicht oder nur mit reduzierten Geschwindigkeiten freischaltet.

Preisniveau der Allnet Flats im Vodafone D2-Netz

Die Allnet Flatrates der Discountanbieter der Drillisch-Gruppe sind insgesamt am günstigsten, dafür verzichten Kunden aber auf einen umfangreichen Service. Die eigenen Tarife von Vodafone sind im Vergleich am teuersten, dafür bietet das Unternehmen aber auch einen umfangreichen Kundenservice und zahlreiche zusätzliche Dienstleistungen. Lidl und otelo positionieren sich preislich zwischen den Premiumangeboten von Vodafone und den Budgetangeboten der Drillisch-Gruppe.

UMTS und LTE

Die maximale Internetdownloadgeschwindigkeit beträgt bis zu 100 Mbit/s, aber nur, wenn Tarife direkt von Vodafone gebucht werden. Für Mobilfunkdiscounter im D2-Netz beträgt die maximale Geschwindigkeit 21,6 Mbit/s, außerdem dürfen viele günstige Provider das LTE-Netz des Unternehmens nicht nutzen. Vodafone vermietet Netzkapazitäten auch an andere Provider, die damit ebenfalls Allnet Flatrates im D2-Netz anbieten können. Zu den größten Providern gehören die Drillisch-Gruppe und die mobilcom-debitel GmbH, zudem vertreibt 1&1 eine Allnet Flat im Vodafone-Netz.

UMTS

Das UMTS-Netz von Vodafone ist in Deutschland nahezu flächendeckend verfügbar. Nur noch in wenigen Regionen ist die Verfügbarkeit nicht optimal. Oft handelt es sich dabei um dünn besiedelte Landstriche. Über das UMTS-Netz von Vodafone lässt sich der Sprachstandard HD-Voice verwenden. Die Gespräche werden mit einer höheren Datenrate übertragen. Stimmen werden damit klarer übermittelt und es gibt weniger Verzerrungen. Den Ausbau des UMTS-Netzes führt Vodafone nicht mehr fort, da der Nachfolgestandard LTE beinahe deutschlandweit verfügbar ist.

LTE

Das LTE-Netz von Vodafone ist laut Chip das am besten ausgebaute Netz in Deutschland. Die Erreichbarkeit ist nicht nur in den Ballungsräumen, sondern auch in vielen ländlichen Regionen gewährleistet. Die verfügbare Geschwindigkeit schwankt allerdings. In schwach besiedelten Regionen mit nur wenigen Funkmasten teilen sich viele Nutzer die Bandbreite eines Mastes und das sorgt zu bestimmten Tageszeiten für langsamere Geschwindigkeiten.

3G-UMTS-Abdeckung


4G-LTE-Abdeckung



Netzabdeckung

Die Netzabdeckung im D2-Netz ist deutschlandweit sehr gut. Unter diesem Link können Sie prüfen, ob das Vodafonenetz an Ihrem Wohnort zur Verfügung steht und mit welchen Geschwindigkeiten Sie bei der Internetnutzung in etwa rechnen können.

Vodafone Netzabdeckung


Telefonie

UMTS

LTE
  • 2. Platz nach der Telekom
  • sehr guter Ausbau
  • Flächenabdeckung nur knapp hinter der Telekom
  • Netzabdeckung auf dem Land ungefähr 71 %
  • Konstant hohe LTE Geschwindigkeiten
  • Downloadgeschwindigkeit im Durchschnitt bei ca. 25MBit/s
  • LTE-Netzabdeckung auf dem Land ungefähr 57 %

Tests und Auszeichnungen

Das Vodafonenetz landet in Netztests von großen Fachzeitschriften regelmäßig auf dem zweiten Platz hinter der Telekom, aber noch mit einigem Abstand vor den E-Netzen des Mitbewerbers Telefonica. So wird im Chip-Netztest 2015 vor allem das sehr gut ausgebaute LTE-Netz hervorgehoben, das sogar leistungsstärker als das LTE-Netz der deutschen Telekom ist. Das GSM-Netz für Telefonverbindungen von Vodafone ist 2015 sowohl von Computer Bild als auch von der Zeitschrift Connect zum besten Mobilfunknetz in dieser Kategorie gewählt worden und konnte den ehemaligen Monopolisten Telekom hinter sich lassen.

Welche Anbieter nutzen das D2-Netz?

Otelo ist eine Marke der Vodafone GmbH und positioniert sich als günstige Alternative zu den Angeboten von Vodafone selbst. Als Tochterunternehmen darf otelo als einer von wenigen Discountanbietern das LTE-Netz von Vodafone mit höheren Geschwindigkeiten nutzen, bis zu 21,6 Mbit/s sind möglich. Bei den meisten anderen Discountanbietern beschränkt Vodafone die zulässige Maximalgeschwindigkeit auf 7,2 Mbit/s oder 14,4 Mbit/s und schaltet im Normalfall das LTE-Netz gar nicht erst zu Nutzung frei. Wenn Sie vor allem Wert auf die Nutzung des schnellen Standards LTE legen, aber nicht direkt bei Vodafone einen Vertrag abschließen wollen, ist otelo eine gute Wahl.

Allnet Flats der Drillisch Grupp

Die Drillisch-Gruppe vermarktet unter verschiedenen Bezeichnungen Allnet Flats im Netz von Vodafone. Die Tarife ähneln sich stark und sind teilweise sogar komplett identisch. Allen gemein ist der reine Onlinevertrieb und ein eingeschränkter Support durch den Anbieter. Zur Drillisch-Gruppe gehören unter anderem:

weitere Anbieter

1&1 vertreibt drei verschiedene Allnet Flatrate Tarife im Netz von Vodafone. Die mobilcom-debitel GmbH bietet ebenfalls verschiedene Allnet Flats im Netz von D2 an. Noch recht neu auf dem Markt ist das Angebot von Lidl Connect. Nachdem der Lebensmitteldiscounter lange Zeit mit Telefonica zusammengearbeitet hat, gibt es nun neue Allnet Flatrates in Kooperation mit Vodafone. Die maximal verfügbare Internetgeschwindigkeit liegt bei 21,6 Mbit/s und damit höher als bei den meisten Discountanbietern.

Fazit

Eine Allnet Flatrate im Netz von Vodafone D2 ist für alle interessant, die keine Kompromisse bei der verfügbaren Internetgeschwindigkeit eingehen möchten und Wert auf eine gute LTE-Verfügbarkeit legen. Außerdem ist das Telefonienetz des Unternehmens sehr gut ausgebaut und schlägt sogar in einigen Bereichen die Deutsche Telekom. Die angebotenen Allnet Flats der einzelnen Provider sind preislich in vielen Fällen etwas günstiger als vergleichbare Angebote im D1-Netz, aber etwas teurer als die Angebote in den E-Netzen von Telefonica.

Prüfen Sie vor dem Abschluss einer Allnet Flatrate im D2-Netz die Netzabdeckung an Ihrem Wohnort, damit Sie sich sicher sein können, dass ausreichend Bandbreite für die Internetnutzung zur Verfügung steht.
Unsere Vergleiche

Günstige Tarife

Hier finden Sie eine Auflistung aller Allnet Flat Tarif mit einer Grundgebühr von bis zu 15 € und Freiminuten Tarife mit maximal 9 € Grundgebühr
mehr Infos

Handyvertrag günstig ohne Handy

Handyvertrag OHNE Handy finden Sie hier. Die Tarife sind extrem günstig (ab 5,99 Euro) und werden ohne ein Handy, also SIM-Only angeboten. Die Tarife sind dann für Sie geeignet wenn Sie schon ein Handy oder Smartphone haben und einen neuen Handyvertrag brauchen.
mehr Infos

EU Flat

Anbieter die eine EU Flatrate anbieten finden Sie hier. Die EU Flat wird für Datennutzung, Telefonie und SMS angeboten.
mehr Infos

Internet Flatrate

Sie wissen genau, wie viel Surfvolumen sie benötigen? Hier finden sie eine getrennte Auflistung aller Allnet-Flat Tarife mit 500MB, 1GB, 2GB und 5GB und mehr!
mehr Infos

Ohne Vertragslaufzeit

Sie möchten sich keine 24 Monate an einen Tarif binden? Hier finden sie alle Allnet-Flat Tarife die monatlich gekündigt werden können
mehr Infos

OHNE Datenautomatik

Tarife OHNE Datenautomatik finden Sie hier. D.h. nach Verbrauch des Datenvolumens werden KEINE zusätzlichen Datenpakete automatisch nachgebucht.
mehr Infos

Allnet Flat mit LTE

Highspeed Surfen im 4G-Netz (LTE). Hier finden Sie eine Übersicht aller Allnet Flat Tarife mit LTE Geschwindigkeit von 21- 300 Mbit/s
mehr Infos

Handyvertrag unter 10 Euro

Eine Allnet Flat muss nicht teuer sein - hier gibt es Allnet Flat Tarife unter 10 € pro Monat. Häufig haben solche Tarife eine Datenautomatik, darauf weisen wir in den Besonderheiten hin.
mehr Infos

Allnet Flat im D1-Netz

Sie suchen eine Allnet Flat im besten Netz? Hier finden Sie alle Anbieter die eine Allnet Flat im Telekom-Netz (ehemals. D1-Netz) bereitstellen.
mehr Infos

Allnet Flat im D2-Netz

Sie suchen eine Allnet Flat mit guter Netz-Qualität? Hier finden Sie alle Anbieter die eine Allnet Flat im Vodafone-Netz (ehemals. D2-Netz) bereitstellen.
mehr Infos

Handyvertrag OHNE Anzahlung

Handyverträge mit Smartphone OHNE Anzahlung finden Sie hier. Nur 1-20 Euro einmalige Kosten und ein TOP Smartphone (iPhone 6s, iPhone SE, Galaxy S7, usw.) erhalten
mehr Infos

Handyvertrag monatlich kündbar

Monatlich kündbare Handyverträge mit Kündigungsfristen von 14-30 Tagen zum Monatsende finden Sie hier im Vergleich. Die Tarife werden mit Freiminuten, Freieinheiten, Allnet Flat und mit Internet Flatrate angeboten.
mehr Infos

3GB Internet Flat

Handy Tarife mit mindestens 3GB Internet finden Sie hier. 3GB Internet reicht dann für Sie, wenn Sie jeden Tag Ihr mobiles Internet nutzen aber nur gelegentlich mit dem Handy Videos streamen.
mehr Infos

Freiminuten

Freiminuten-Tarif, die Alternative zur Allnet Flat. Hier finden sie eine Übersicht über alle Freiminuten-Tarife schon ab 4,95€ pro Monat ohne Laufzeit
mehr Infos